Wie antisemitisch ist Deutschland?

  • Barrie Kosky in Berlin-Mitte vor dem koscheren "Beth Café". Vergrößern
    Barrie Kosky in Berlin-Mitte vor dem koscheren "Beth Café".
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA). Vergrößern
    Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA).
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA). Vergrößern
    Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA).
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA). Vergrößern
    Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA).
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA). Vergrößern
    Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA).
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky in Berlin-Kreuzberg. Vergrößern
    Barrie Kosky in Berlin-Kreuzberg.
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky mit dem deutsch-israelischen Personenschützer und Krav-Maga-Trainer Oliver Hoffmann. Vergrößern
    Barrie Kosky mit dem deutsch-israelischen Personenschützer und Krav-Maga-Trainer Oliver Hoffmann.
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky mit dem deutsch-israelischen Personenschützer und Krav-Maga-Trainer Oliver Hoffmann. Vergrößern
    Barrie Kosky mit dem deutsch-israelischen Personenschützer und Krav-Maga-Trainer Oliver Hoffmann.
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky in der Komischen Oper Berlin Vergrößern
    Barrie Kosky in der Komischen Oper Berlin
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky mit dem deutsch-israelischen Personenschützer und Krav-Maga-Trainer Oliver Hoffmann. Vergrößern
    Barrie Kosky mit dem deutsch-israelischen Personenschützer und Krav-Maga-Trainer Oliver Hoffmann.
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky in der Komischen Oper Berlin. Vergrößern
    Barrie Kosky in der Komischen Oper Berlin.
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
  • Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA). Vergrößern
    Barrie Kosky im Gespräch mit Dervis Hizarci, Vorsitzender der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA).
    Fotoquelle: ZDF/Labo M GmbH/Fabian Uhlma
Report, Gesellschaft und Soziales
Wie antisemitisch ist Deutschland?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Do., 08.11.
03:45 - 04:30


Es brennen wieder israelische Flaggen, Gedenksteine an den Holocaust werden geschändet, auf vielen Schulhöfen ist "Du Jude!" als Schimpfwort allgegenwärtig. Das Innenministerium verzeichnete für das Jahr 2017 1453 antisemitische Straftaten - Tendenz steigend. Wie antisemitisch ist Deutschland wirklich? Und wer sind die Täter? Barrie Kosky, Intendant der Komischen Oper Berlin, sucht nach Antworten. Kosky trifft dabei auf Menschen, die unter antisemitischen Anfeindungen leiden, auf Menschen, die Antisemitismus bekämpfen, und jene, die ihn im Internet schüren. Dabei schreckt er auch nicht vor Konfrontationen zurück. Barrie Kosky ist Jude, stammt aus Australien und hat vor rund einem Jahr die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Der gefeierte Opernregisseur betrachtet die aktuelle Situation deshalb mit den Augen eines Neubürgers. Wie drückt sich Antisemitismus im Alltag der jüdischen Bevölkerung in Deutschland aus? Sind radikale Muslime oder Rechtsextreme die größere Bedrohung? Wie tief ist Antisemitismus in der Mitte der Gesellschaft verwurzelt? Was kann man dagegen tun? Wie kann man sich dagegen wehren?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Sternstunden-Adventskalender

Report | 10.12.2018 | 19:58 - 20:00 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
3sat Die Obdachlosen Jimmy und Thadeus besetzen leere Häuser

Überleben in Detroit - Eine Milieustudie aus der Bankrottstadt

Report | 11.12.2018 | 13:15 - 13:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Nicole (57) ist erwerbsunfähig und bessert mit dem Flaschensammeln ihre schmale Haushaltskasse auf. Am Anfang hatte sie große Hemmungen, in einen Mülleimer zu greifen. Inzwischen schämt sie sich nicht mehr und erlebt auch viel Unterstützung.

TV-Tipps Die Pfandjäger - Warum Menschen Flaschen sammeln

Report | 11.12.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr