Wie das Kino erwachsen wurde

  • Die Sammlung des französischen Filmarchivs Vergrößern
    Die Sammlung des französischen Filmarchivs
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das Modell "Parvo", eine der ersten Filmkameras von André Debrie, 1922 Vergrößern
    Das Modell "Parvo", eine der ersten Filmkameras von André Debrie, 1922
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der Kinematograph der Brüder Auguste und Louis Lumière, den Erfindern des ersten Filmprojektors Vergrößern
    Der Kinematograph der Brüder Auguste und Louis Lumière, den Erfindern des ersten Filmprojektors
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die US-amerikanische Schauspielerin Marion Davies mit einer Kamera von Bell & Howell Vergrößern
    Die US-amerikanische Schauspielerin Marion Davies mit einer Kamera von Bell & Howell
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das Kamera-Modell "Interview" des Franzosen André Debrie, 1922 Vergrößern
    Das Kamera-Modell "Interview" des Franzosen André Debrie, 1922
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Film/Kino/TV
Wie das Kino erwachsen wurde

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 22/08 bis 29/08
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2015
arte
Do., 23.08.
00:00 - 01:00
Meilensteine der Filmtechnik


Seit mehr als einem Jahrhundert verwandelt das Kino den Blick der Menschen auf ihre Umgebung. Permanent ist man Filmen und Bildern ausgesetzt: Zahllose Kamerafahrten, Kameraschwenks, Zooms und Großaufnahmen haben bewirkt, dass viele auch im Alltag wie durch eine Kameralinse blickend Eindrücke aufnehmen. Doch ist die Kamera selbst kein Auge - sie erschafft ganz mechanisch die Welt des Films ... Die Dokumentation kehrt zu den Ursprüngen der Filmherstellung zurück, an die Nahtstelle zwischen schöpferischer Intuition und technischer Lösung und zeigt die faszinierende, verborgene Seite hinter den bewegten Bildern. In den Regalen der Cinémathèque française, dem französischen Filminstitut in Paris, schlummern Hunderte von Kameras, Vorführapparaten und weiteren Geräten. Faszinierend beweisen sie mit ihren sichtbaren Mechanismen, dass es bei deren Konzeption kaum auf Eleganz oder Ergonomie ankam. Die Dokumentation gibt Einblick in diese mechanische Welt und zeigt das Kino als eine Traumfabrik. Was auch immer der Charme und die Poesie all dieser Geräte sein mag - die großen Apparate scheinen einen Kontrast zum Zauber der von ihnen aufgezeichneten Bilder darzustellen. Jedes Objekt entspricht einer neuen technischen Meisterleistung oder Veränderung im Kino. Zur Illustration dienen Auszüge aus Filmen bedeutender Regisseure, die durch ihre Wünsche einen Wendepunkt in der Geschichte des Films, vor allem in seiner technischen Geschichte, herbeiführten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die US-amerikanische Schauspielerin Marion Davies mit einer Kamera von Bell & Howell

Wie das Kino erwachsen wurde - Meilensteine der Filmtechnik

Report | 26.08.2018 | 05:15 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Meine Ausbildung 2018

Meine Ausbildung 2018

Report | 27.08.2018 | 06:40 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "Neu im Kino".

Neu im Kino

Report | 29.08.2018 | 00:15 - 00:20 Uhr
3.29/507
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr