Wie das Land, so der Mensch

  • Hecken-Skulptur in einem sogenannten ãcottage gardenÒ Vergrößern
    Hecken-Skulptur in einem sogenannten ãcottage gardenÒ
    Fotoquelle: ARTE France
  • In der südenglischen Grafschaft Kent wurden zwischen 1837 und 1910 zahlreiche Landschaftsgärten und öffentliche Parks geschaffen, die in ihrer Formschönheit die Natur idealisieren. Vergrößern
    In der südenglischen Grafschaft Kent wurden zwischen 1837 und 1910 zahlreiche Landschaftsgärten und öffentliche Parks geschaffen, die in ihrer Formschönheit die Natur idealisieren.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Gartenanlagen dienten vor allem dem Zeitvertreib und dem Vergnügen der Familie. Vergrößern
    Die Gartenanlagen dienten vor allem dem Zeitvertreib und dem Vergnügen der Familie.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Vor jedem Haus des kleinen Dörfchens Leigh werden Blumen angepflanzt. Vergrößern
    Vor jedem Haus des kleinen Dörfchens Leigh werden Blumen angepflanzt.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Land und Leute
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Synchronfassung, Originalvertonung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
arte
Mi., 01.08.
15:25 - 15:50
England - Kent


Grüne Hügel, Obstgärten und von Hecken umgrenzte Felder - in der südenglischen Grafschaft Kent hat die Kunst der Gartengestaltung eine lange Tradition. Sie ist vor allen Dingen Königin Victoria und ihrem Sohn Edward VII. zu verdanken. Unter ihrer Regentschaft wurden zwischen 1837 und 1910 zahlreiche Landschaftsgärten sowie öffentliche Parks geschaffen, die in ihrer Formschönheit die Natur idealisieren.
Bereits im 16. Jahrhundert wurde zuvor gemeinschaftlich genutztes Land im Zuge der sogenannten Land Enclosure in kleine, durch Hecken getrennte Parzellen aufgeteilt. Die Häuschen der Landarbeiter ("cotter") waren von kleinen Bauerngärten ("cottage gardens") umgeben, in denen Gemüse und Blumen gepflanzt wurden. Diese Tradition hielt sich bis ins 19. Jahrhundert, als im Zuge der Industriellen Revolution massenweise Arbeitskräfte in die Großstädte abwanderten.
Als Reaktion auf die Veränderung der Landschaften durch die Industrialisierung forderte das Arts and Crafts Movement eine Rückbesinnung auf alte Traditionen und beeinflusste so die Gestaltung von Häusern und Gärten. Der Landsitz Great Dixter - gestaltet von dem brillanten Gärtner und Autor Christopher Lloyd (1921-2006) mit tropischem Garten und Rosengarten - gilt als absolutes Musterbeispiel für englische Gartenkunst.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Bio-Schäfer Helge Himstedt züchtet seltene Ostfriesische Milchschafe im Hildesheimer Land.

NaturNah - Entdeckungen im Hildesheimer Land

Natur+Reisen | 31.07.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Für diese moderne Streetart in Mulhouse hat Galeristin Orlinda Lavergne den spanischen Künstler Dourone engagiert.

Südelsass - Neu entdeckt

Natur+Reisen | 31.07.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Blick auf Metz mit der Kathedrale: Die Stadt zieht seit der Eröffnung einer Dependance des Centre Pompidou das internationale Kunstpublikum an.

Lothringen - Neu entdeckt

Natur+Reisen | 01.08.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr