Wie das Land, so der Mensch

  • Die Marschenküste der Vendée ist das zweitgrößte Feuchtgebiet Frankreichs. Es wurde vor Jahrhunderten von Menschenhand geschaffen und wird noch heute aufwendig gepflegt Vergrößern
    Die Marschenküste der Vendée ist das zweitgrößte Feuchtgebiet Frankreichs. Es wurde vor Jahrhunderten von Menschenhand geschaffen und wird noch heute aufwendig gepflegt
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Marschenküste der Vendée ist ein grünes Paradies mit faszinierenden Licht- und Schattenspielen Vergrößern
    Die Marschenküste der Vendée ist ein grünes Paradies mit faszinierenden Licht- und Schattenspielen
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Land und Leute
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Synchronfassung, Originalvertonung, Online verfügbar von 16/08 bis 23/08
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
arte
Do., 16.08.
17:10 - 17:40
Frankreich - Der Marais Poitevin


Die Marschenküste der Vendée ist ein grünes Paradies mit faszinierenden Licht- und Schattenspielen. Das zweitgrößte Feuchtgebiet Frankreichs wurde vor Jahrhunderten dem Atlantik abgetrotzt und funktioniert dank eines komplexen Bewässerungssystems, das ein Feuchtmoor mit dem angrenzenden Trockenmoor verbindet. Landwirtschaft war in diesen häufig überfluteten Sumpfgebieten bis ins Mittelalter unmöglich, bis man Techniken fand, um das Land trockenzulegen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Linzer Künstlerin Veronika Merl in ihrem Atelier in Linz- Urfahr am Ufer der Donau.

Aufgetischt - An der Donau in Oberösterreich

Natur+Reisen | 16.08.2018 | 11:45 - 12:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
SWR Blick auf Santa Cruz de Tenerife.

Islas bonitas - Vier Perlen der Kanaren

Natur+Reisen | 16.08.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
SWR Mehr als kalter Wind - Eine Zeitreise durch den Westerwald

Mehr als kalter Wind - Eine Zeitreise durch den Westerwald

Natur+Reisen | 17.08.2018 | 04:55 - 05:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr