Wie das Land, so der Mensch

  • Der mythische Rhein fließt durch mehrere Länder Europas. Doch in Deutschland, zwischen Bingen und Koblenz, ändert sich sein Lauf auf spektakuläre Weise. Vergrößern
    Der mythische Rhein fließt durch mehrere Länder Europas. Doch in Deutschland, zwischen Bingen und Koblenz, ändert sich sein Lauf auf spektakuläre Weise.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die zahlreichen Burgen am Rhein dienten ehemals dazu, die einzelnen Territorien zu schützen und abzugrenzen und darüber hinaus Zoll abzukassieren. Vergrößern
    Die zahlreichen Burgen am Rhein dienten ehemals dazu, die einzelnen Territorien zu schützen und abzugrenzen und darüber hinaus Zoll abzukassieren.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Land und Leute
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 29/08 bis 05/09
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
arte
Mi., 29.08.
17:10 - 17:35
Deutschland - Das Rheintal


Der Rhein, mythischer Fluss der Romantik, zieht sich durch mehrere Länder Europas. Im Laufe der Geschichte führten die unterschiedlichsten Armeen immer neue Kriege, um diese Wirtschaftsader unter Kontrolle zu bringen. Im Mittelalter wurden entlang des Flusses zahlreiche Befestigungen angelegt. Allein auf der 60 Kilometer langen Strecke zwischen Bingen und Koblenz befinden sich mehrere Dutzend davon, die dem Landstrich die angeblich höchste Burgendichte der Welt beschert. Doch was wäre das Rheintal ohne einen gewissen 132 Meter hohen Felsen? Seit Jahrhunderten fasziniert er die Schifffahrer auf dem Rhein, die sich erzählen, dass man dort durch ein sonderbares Echo Schiffbruch erleiden könne - den Gesang der Loreley.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Hafenstadt La Rochelle ist das Herz der Region "Charente-Maritime" an der französischen Atlantikküste. Mittelalterliche Türme und Arkadengänge schmiegen sich um alte Hafenbecken, die heute vorwiegend von Segelyachten genutzt werden.

mareTV

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
BR Die Woidboyz (von links) Uli Nutz, Basti Kellermeier und Andi Weindl beim Eber in Ebersberg.

Woidboyz on the Road

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
SWR Eine Reise durch Estland

Eine Reise durch Estland

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 01:15 - 02:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Bei "Love Island" müssen die Singles wie Natascha jeweils zu zweit beweisen, dass sie das Zeug zum Traumpaar haben. Sehen Sie im Folgenden die Kandidaten auf der Insel und auch die, die schon ausgeschieden sind.

Bislang ging es in der zweiten Staffel von "Love Island" eher bedächtig zu. Nun bringt RTL II Drama …  Mehr

Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr