Wie das Land, so der Mensch

  • Madeira ist ein Archipel aus vier Inseln, wobei die Hauptinsel aus vulkanischen Felsnadeln besteht und vor mehrerern Millionen Jahren dem Ozean entsprang. Vergrößern
    Madeira ist ein Archipel aus vier Inseln, wobei die Hauptinsel aus vulkanischen Felsnadeln besteht und vor mehrerern Millionen Jahren dem Ozean entsprang.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die landschaftliche Identität von Madeira beruht vor allem auf einer Kulturpflanze: dem Wein. Drei Millionen Liter werden jährlich auf der Insel produziert. Vergrößern
    Die landschaftliche Identität von Madeira beruht vor allem auf einer Kulturpflanze: dem Wein. Drei Millionen Liter werden jährlich auf der Insel produziert.
    Fotoquelle: ARTE France
  • 1419 landen die ersten Siedler im Süden Madeiras, in der Bucht von Câmara de Lobos, wenige Kilometer von der heutigen Hauptstadt Funchal. Vergrößern
    1419 landen die ersten Siedler im Süden Madeiras, in der Bucht von Câmara de Lobos, wenige Kilometer von der heutigen Hauptstadt Funchal.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Land und Leute
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 30/08 bis 06/09
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
arte
Do., 30.08.
17:10 - 17:40
Portugal - Madeira


Madeira, was auf Portugiesisch "Holz" bedeutet, ist ein Archipel im Atlantik. Die Hauptinsel mit ihren Vulkanbergen stieg vor mehreren Millionen Jahren aus den Tiefen des Ozeans empor. Vermutlich war sie schon in der Antike bekannt, doch die eigentliche Geschichte der Insel begann 1419, als portugiesische Seefahrer und die ersten Siedler sie offiziell in Besitz nahmen. Für die Kolonien des Königreichs wurde sie zu einer Art landwirtschaftlichem Versuchslabor. Die Portugiesen bauten dort Zuckerrohr an, bevor sie die Pflanze zunächst in Brasilien und später in Afrika heimisch machten. Die Menschen haben hier winzige Terrassen angelegt, die durch kleine Kanäle bewässert werden. Sie ziehen sich über die ganze Insel und sorgen für eine gleichmäßige Verteilung des Niederschlags. Auf den Terrassen wurden Mangos und Avocados angebaut, vor einiger Zeit ist auch der Weinbau dazugekommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Pyrenäen im Südwesten Frankreichs bilden die natürliche Grenze zu Spanien. Diese noch sehr ursprüngliche und schroffe Bergwelt ist die Heimat des mächtigsten europäischen Raubtiers: 250.000 Jahre lang bewohnte der Braunbär diese Berge - doch im 20. Jahrhundert war er hier beinahe verschwunden. Inzwischen kehrt der Braunbär zurück - und gedeiht dank des vielfältigen Nahrungsangebots in der Natur der Pyrenäen.

natur exclusiv - Wildes Frankreich - Schroffe Gipfel, dichter Wald

Natur+Reisen | 29.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR China von oben

China von oben - Lebendige Tradition

Natur+Reisen | 30.08.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Bergwüste am Karakul in über 4.000 Metern Höhe.

Seen auf dem Dach der Welt - Der Karakul in Tadschikistan

Natur+Reisen | 30.08.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr

Jette Joop ist erfolgreiche Unternehmerin. Mit ihrer RTL II-Show ist sie nun aber baden gegangen.

Die Gründershow "Jung, weiblich, Boss" mit Jette Joop wurde zum Quotendesaster. Nach nur zwei Folgen…  Mehr

Jana Ina Zarrella moderiert die RTL II-Datingshow "Love Island".

RTL II schickt in "Love Island" wieder liebeshungrige Singles auf eine Insel. Nun gab der Sender den…  Mehr