Wie das Land, so der Mensch

  • Landschaftsgestaltung am Fuße des Vesuvs von Dessau-Wörlitz, eine der vielfältigen Sehenswürdigkeit des "Gartenreichs"Zur ARTE-Sendung
Wie das Land, so der Mensch: Deutschland - Dessau-Wšrlitz
1: Landschaftsgestaltung am Fu§e des Vesuvs von Dessau-Wšrlitz, eine der vielfŠltigen Sehenswźrdigkeit des ăGartenreichsŇ
© System TV
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Deutschland - Dessau-Wörlitz 1: Landschaftsgestaltung am FuĂźe des Vesuvs von Dessau-Wörlitz, eine der vielfältigen SehenswĂĽrdigkeit des „Gartenreichs“ © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Landschaftsgestaltung am Fuße des Vesuvs von Dessau-Wörlitz, eine der vielfältigen Sehenswürdigkeit des "Gartenreichs"Zur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Deutschland - Dessau-Wšrlitz 1: Landschaftsgestaltung am Fu§e des Vesuvs von Dessau-Wšrlitz, eine der vielfŠltigen Sehenswźrdigkeit des ăGartenreichsŇ © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Deutschland - Dessau-Wörlitz 1: Landschaftsgestaltung am FuĂźe des Vesuvs von Dessau-Wörlitz, eine der vielfältigen SehenswĂĽrdigkeit des „Gartenreichs“ © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © System TV / © System TV
  • Das Gartenreich von Dessau-Wörlitz ist ein herausragendes Beispiel für die Landschaftsauffassung des 18. Jahrhunderts, der Zeit der Aufklärung.Zur ARTE-Sendung
Wie das Land, so der Mensch: Deutschland - Dessau-Wšrlitz
3: Das Gartenreich von Dessau-Wšrlitz ist ein herausragendes Beispiel fźr die Landschaftsauffassung des 18. Jahrhunderts, der Zeit der AufklŠrung.
© System TV
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Deutschland - Dessau-Wörlitz 3: Das Gartenreich von Dessau-Wörlitz ist ein herausragendes Beispiel fĂĽr die Landschaftsauffassung des 18. Jahrhunderts, der Zeit der Aufklärung. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Das Gartenreich von Dessau-Wörlitz ist ein herausragendes Beispiel für die Landschaftsauffassung des 18. Jahrhunderts, der Zeit der Aufklärung.Zur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Deutschland - Dessau-Wšrlitz 3: Das Gartenreich von Dessau-Wšrlitz ist ein herausragendes Beispiel fźr die Landschaftsauffassung des 18. Jahrhunderts, der Zeit der AufklŠrung. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Deutschland - Dessau-Wörlitz 3: Das Gartenreich von Dessau-Wörlitz ist ein herausragendes Beispiel fĂĽr die Landschaftsauffassung des 18. Jahrhunderts, der Zeit der Aufklärung. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © System TV / © System TV
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Originaltitel
Paysages d'ici et d'ailleurs
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2014
arte
Mi., 09.10.
06:40 - 07:10


Das Gartenreich Dessau-Wörlitz ist eines der herausragenden Beispiele der Landschaftsarchitektur des 18. Jahrhunderts und geht auf das Heilige Römische Reich Deutscher Nation zurück. Mit weit über 400 Sichtachsen steht die Anlage für die Suche nach Freiheit und Lossagung von den Zwängen der barocken Symmetrie. Ganz im Sinne der Aufklärung werden dabei das Nützliche und das Schöne in perfekter Harmonie vereint. Englische Parkanlagen, Schlösser, Seen, Flussläufe und antiken Tempeln nachempfundene Gebäude spiegeln die philosophischen Ideen des 18. Jahrhunderts. Einige Kilometer entfernt wurden 1683 Schloss und Park Oranienbaum angelegt. Neben einer der größten Orangerien Europas wurden im Schlosspark auch einige erstaunliche, fernöstlich anmutende Gebäude errichtet. Seit dem Jahr 2000 gehört die europaweit bedeutende Kulturlandschaft des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs in Sachsen-Anhalt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Thema:

Heute: Deutschland - Dessau-Wörlitz



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ghislain und Emmanuelle Bardout haben sich zum Ziel gesetzt, die ersten fluoreszierenden Arten der Arktis zu finden. Mit ihrer außergewöhnlichen Schiffsreise erkunden sie ein neues Kapitel der Arktisgeschichte.

Arktis - Leuchtendes Leben unterm Eis

Natur + Reisen | 18.10.2019 | 18:30 - 19:20 Uhr (noch 45 Min.)
/500
Lesermeinung
ProSieben Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden!

Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden! - Kaffeekapseln aus Holz

Natur + Reisen | 18.10.2019 | 18:35 - 18:40 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Janina Nottensteiner

Unser Land

Natur + Reisen | 18.10.2019 | 19:00 - 19:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
In "Everest - Ein Yeti will hoch hinaus" freundet sich die junge Yi mit einem Yeti an. Jetzt sorgt der Film in Asien für Kontroversen.

Ein Film über ein Mädchen und ihren Yeti-Freund sorgt derzeit für Unmut in mehreren asiatischen Länd…  Mehr

Samuel Koch verunglückte vor knapp neun Jahren schwer in einer "Wetten dass..?"-Show. Dafür muss er noch immer harte Kritik einstecken, wie der 32-Jährige berichtete: "Für das, was damals passiert ist, werde ich noch heute teilweise radikal beschimpft."

Bittere Worte von Samuel Koch: Selbst neun Jahre nach dem Unglück bei "Wetten, dass.. ? " wird der 3…  Mehr

Neue Rolle für Paul Dano: In "The Batman" wird der Schauspieler in der Rolle des Bösewichts Riddler zu sehen sein.

Im Kino treibt derzeit wieder einmal der Joker sein Unwesen. Im neuen "Batman"-Film wird er 2021 abe…  Mehr

In der neuen "Cora Stein"-Reihe gibt Susan Hoecke bei SAT.1 ihr Krimi-Debüt. "Weil ich in diesem Genre als Hauptfigur bisher noch nicht besetzt war, habe ich mich oft gefragt: 'Kann ich das überhaupt?'", verriet die Schauspielerin.

Nach zahlreichen Rollen in Komödien und Sitcoms gibt die Schauspielerin Susan Hoecke in der neuen SA…  Mehr

Christina Hendricks und Geoffrey Arend gehen getrennte Wege. Nach zehn Jahren gaben die Schauspieler ihr Ehe-Aus bekannt.

Das Schauspieler-Ehepaar Christina Hendricks und Geoffrey Arend hat sich getrennt. Die beiden gaben …  Mehr