Wie das Land, so der Mensch

  • Im 14. Jahrhundert war das Schloss von Chantilly eine befestigte Residenz, erbaut mitten in den Wäldern, um die Straße von Paris nach Creil zu schützen.Zur ARTE-Sendung
Wie das Land, so der Mensch: Frankreich Đ Chantilly
2: Im 14. Jahrhundert war das Schloss von Chantilly eine befestigte Residenz, erbaut mitten in den WŠldern, um die Stra§e von Paris nach Creil zu schźtzen.
© System TV
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich – Chantilly 2: Im 14. Jahrhundert war das Schloss von Chantilly eine befestigte Residenz, erbaut mitten in den Wäldern, um die StraĂźe von Paris nach Creil zu schĂĽtzen. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Im 14. Jahrhundert war das Schloss von Chantilly eine befestigte Residenz, erbaut mitten in den Wäldern, um die Straße von Paris nach Creil zu schützen.Zur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich Đ Chantilly 2: Im 14. Jahrhundert war das Schloss von Chantilly eine befestigte Residenz, erbaut mitten in den WŠldern, um die Stra§e von Paris nach Creil zu schźtzen. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich – Chantilly 2: Im 14. Jahrhundert war das Schloss von Chantilly eine befestigte Residenz, erbaut mitten in den Wäldern, um die StraĂźe von Paris nach Creil zu schĂĽtzen. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © System TV / © System TV
  • Das Schloss von Chantilly erinnert an eine befestigte Burg.Zur ARTE-Sendung
Wie das Land, so der Mensch: Frankreich Đ Chantilly
4: Das Schloss von Chantilly erinnert an eine befestigte Burg.
© System TV
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich – Chantilly 4: Das Schloss von Chantilly erinnert an eine befestigte Burg. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Das Schloss von Chantilly erinnert an eine befestigte Burg.Zur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich Đ Chantilly 4: Das Schloss von Chantilly erinnert an eine befestigte Burg. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich – Chantilly 4: Das Schloss von Chantilly erinnert an eine befestigte Burg. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © System TV / © System TV
  • Inmitten eines Landsitzes von 7.800 Hektar erhebt sich das Schloss von Chantilly.Zur ARTE-Sendung
Wie das Land, so der Mensch: Frankreich – Chantilly
1: Inmitten eines Landsitzes von 7.800 Hektar erhebt sich das Schloss von Chantilly.
© System TV
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich – Chantilly 1: Inmitten eines Landsitzes von 7.800 Hektar erhebt sich das Schloss von Chantilly. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Inmitten eines Landsitzes von 7.800 Hektar erhebt sich das Schloss von Chantilly.Zur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich – Chantilly 1: Inmitten eines Landsitzes von 7.800 Hektar erhebt sich das Schloss von Chantilly. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich – Chantilly 1: Inmitten eines Landsitzes von 7.800 Hektar erhebt sich das Schloss von Chantilly. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © System TV / © System TV
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Originaltitel
Paysages d'ici et d'ailleurs
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2014
arte
Mi., 09.10.
11:45 - 12:15


Verschlungene Waldpfade, ausgedehnte Gärten und weitläufige Rasenflächen umgeben die fürstliche Residenz Schloss Chantilly. Das Anwesen befindet sich etwa 40 Kilometer vor Paris und war ursprünglich eine befestigte Wohnanlage aus dem 14. Jahrhundert, die zum Schutz der Straße von Paris nach Creil erbaut worden war, wo sich das Schloss Karls V. befand. Im 17. Jahrhundert ließ Ludwig II. von Bourbon, Prinz von Condé, ein Cousin Ludwigs XIV., vom berühmten Gartenarchitekten André Le Nôtre die Gartenanlagen erweitern, die den Vergleich mit den Anlagen von Versailles, Fontainebleau, Saint-Germain und Vaux-Le-Vicomte nicht scheuen müssen. Der Grand Condé, wie der Prinz auch genannt wurde, war ein großer Förderer der Literatur an seinem Hof. Die Literaten La Fontaine, Molière, La Bruyère und Madame de Sévigné gingen dort ein und aus. Le Nôtre legte zu ihren Ehren eine "Allee der Philosophen" an. Außerdem war die Anlage bereits damals für den Reitsport ausgelegt; davon zeugen insbesondere die berühmten großen Stallungen.

Thema:

Heute: Frankreich - Chantilly



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden!

Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden! - Kaffeekapseln Upcycling

Natur + Reisen | 18.10.2019 | 15:35 - 15:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Leben am Fluss. Wanderschäfer treiben ihre Herden zum Tränken an die Elbe.

Unsere Wälder - Die Wasserwälder der Mittelelbe - Die Wasserwälder der Mittelelbe

Natur + Reisen | 18.10.2019 | 15:45 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Schweinfurter Fischer Frank Dittmar mit seinem Vater Gerhard beim Meefischli-Fangen.

Der Main und seine Fischer

Natur + Reisen | 18.10.2019 | 16:15 - 16:59 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In "Everest - Ein Yeti will hoch hinaus" freundet sich die junge Yi mit einem Yeti an. Jetzt sorgt der Film in Asien für Kontroversen.

Ein Film über ein Mädchen und ihren Yeti-Freund sorgt derzeit für Unmut in mehreren asiatischen Länd…  Mehr

Samuel Koch verunglückte vor knapp neun Jahren schwer in einer "Wetten dass..?"-Show. Dafür muss er noch immer harte Kritik einstecken, wie der 32-Jährige berichtete: "Für das, was damals passiert ist, werde ich noch heute teilweise radikal beschimpft."

Bittere Worte von Samuel Koch: Selbst neun Jahre nach dem Unglück bei "Wetten, dass.. ? " wird der 3…  Mehr

Neue Rolle für Paul Dano: In "The Batman" wird der Schauspieler in der Rolle des Bösewichts Riddler zu sehen sein.

Im Kino treibt derzeit wieder einmal der Joker sein Unwesen. Im neuen "Batman"-Film wird er 2021 abe…  Mehr

In der neuen "Cora Stein"-Reihe gibt Susan Hoecke bei SAT.1 ihr Krimi-Debüt. "Weil ich in diesem Genre als Hauptfigur bisher noch nicht besetzt war, habe ich mich oft gefragt: 'Kann ich das überhaupt?'", verriet die Schauspielerin.

Nach zahlreichen Rollen in Komödien und Sitcoms gibt die Schauspielerin Susan Hoecke in der neuen SA…  Mehr

Christina Hendricks und Geoffrey Arend gehen getrennte Wege. Nach zehn Jahren gaben die Schauspieler ihr Ehe-Aus bekannt.

Das Schauspieler-Ehepaar Christina Hendricks und Geoffrey Arend hat sich getrennt. Die beiden gaben …  Mehr