Wie das Land, so der Mensch

  • Blick auf Saint-Malo mit der Saint-Vincent-Kathedrale zur RechtenZur ARTE-Sendung
Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin
2: Blick auf Saint-Malo mit der Saint-Vincent-Kathedrale zur Rechten
© System TV
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin 2: Blick auf Saint-Malo mit der Saint-Vincent-Kathedrale zur Rechten © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Blick auf Saint-Malo mit der Saint-Vincent-Kathedrale zur RechtenZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin 2: Blick auf Saint-Malo mit der Saint-Vincent-Kathedrale zur Rechten © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin 2: Blick auf Saint-Malo mit der Saint-Vincent-Kathedrale zur Rechten © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © System TV / © System TV
  • Im ausgehenden 17. Jahrhundert schickt Ludwig der XIV. seinen Baumeister Vauban, um die Wehranlagen der Stadt neu zu gestalten.Zur ARTE-Sendung
Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin
3: Im ausgehenden 17. Jahrhundert schickt Ludwig der XIV. seinen Baumeister Vauban, um die Wehranlagen der Stadt neu zu gestalten.
© System TV
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin 3: Im ausgehenden 17. Jahrhundert schickt Ludwig der XIV. seinen Baumeister Vauban, um die Wehranlagen der Stadt neu zu gestalten. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Im ausgehenden 17. Jahrhundert schickt Ludwig der XIV. seinen Baumeister Vauban, um die Wehranlagen der Stadt neu zu gestalten.Zur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin 3: Im ausgehenden 17. Jahrhundert schickt Ludwig der XIV. seinen Baumeister Vauban, um die Wehranlagen der Stadt neu zu gestalten. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin 3: Im ausgehenden 17. Jahrhundert schickt Ludwig der XIV. seinen Baumeister Vauban, um die Wehranlagen der Stadt neu zu gestalten. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © System TV / © System TV
  • Die Tide verändert die Landschaften, kommt aber auch der Austernzucht zugute, wie hier in Cancale. Zur ARTE-Sendung
Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin
1: Die Tide verŠndert die Landschaften, kommt aber auch der Austernzucht zugute, wie hier in Cancale. 
© System TV
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin 1: Die Tide verändert die Landschaften, kommt aber auch der Austernzucht zugute, wie hier in Cancale.  © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Die Tide verändert die Landschaften, kommt aber auch der Austernzucht zugute, wie hier in Cancale. Zur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin 1: Die Tide verŠndert die Landschaften, kommt aber auch der Austernzucht zugute, wie hier in Cancale. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Pays Malouin 1: Die Tide verändert die Landschaften, kommt aber auch der Austernzucht zugute, wie hier in Cancale. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © System TV / © System TV
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Originaltitel
Paysages d'ici et d'ailleurs
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2014
arte
Mi., 09.10.
15:20 - 15:50


An der Côte d'Émeraude, der Smaragdküste, zwischen Cancale und Cap Fréhel gehen Saint-Malo und die Rance-Mündung eine harmonische Verbindung mit der sie umgebenden Landschaft ein, die wie kaum eine andere in Europa von den Gezeiten geprägt wird. Saint-Malo ist eine Stadt der Seefahrer, die auf das offene Meer blickt. Aufgrund ihrer Lage an der Rance-Mündung diente sie jahrhundertelang aber auch als Wachposten. Da die Engländer immer wieder ihre Fänge nach ihr ausstreckten, wurde sie nach und nach befestigt. Die Region ist eine geschichtsträchtige Landschaft, die seit vielen Jahrhunderten im Rhythmus der Gezeiten lebt. Im 17. Jahrhundert entsandte Ludwig XIV. den Spezialisten für Festungsbauten, Marquis de Vauban, nach Saint-Malo, um die Wehrfähigkeit der Stadt gegenüber den englischen Begehrlichkeiten zu erhöhen. Im Schutz der mächtigen Befestigungsanlagen gelangten die Reeder schnell zu Reichtum und errichteten rund um die Stadt ihre Anwesen. Die Gezeiten verändern nicht nur das Aussehen der Landschaft, sie begünstigen auch die Austernzucht. So verdankt Cancale diesen Muscheln seinen internationalen Ruf, der bis nach Japan reicht.

Thema:

Heute: Frankreich: Pays Malouin



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden!

Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden! - Plastik-Taucher

Natur + Reisen | 14.10.2019 | 15:35 - 15:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das Fell junger Wildschweine ist mit weißen Streifen durchzogen -– diese Tarnmuster verschwinden im Laufe der ersten Lebensjahre.

Kitz & Co. - Die Kunst des Verschwindens

Natur + Reisen | 14.10.2019 | 15:50 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Moderatorin Sabrina Nitsche.

Querbeet

Natur + Reisen | 14.10.2019 | 19:00 - 19:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
In seiner Autobiografie "Ich" schreibt Elton John über Michael Jackson: "Er war wirklich geisteskrank, eine beunruhigende Person, wenn man in seiner Nähe war."

Am 15. Oktober erscheint die neue Autobiografie von Elton John. Darin rechnet er nicht nur mit seine…  Mehr

Nach seinem schweren Motorradunfall will Dominique Horwitz nie wieder auf ein Motorrad steigen. Das betonte der Schauspieler gegenüber der "Bild".

Glück im Unglück: Einen schweren Motorradunfall überlebte Dominique Horwitz ohne nennenswerte Verlet…  Mehr

Charlize Theron wuchs in Südafrika auf. Auf einer Spendengala sagte sie nun, dass sie von der Apartheid profitiert habe.

Aufgewachsen in Südafrika, zog Charlize Theron mit 18 Jahren nach Hollywood, um Karriere zu machen. …  Mehr

Robert De Niro hat Donald Trump einmal mehr hart attackiert. In einem Interview bezeichnete er den US-Präsidenten als Monster.

Robert de Niro ist ein Mann der klaren Worte. Diesem Ruf machte der Schauspieler nun erneut alle Ehr…  Mehr

Alphonso Williams ist in der Nacht zum Samstag an Prostatakrebs verstorben. Der Sänger wurde 57 Jahre alt.

Sein Lachen wird für immer in Erinnerung bleiben: Nach dem Tod des einstigen "DSDS"-Siegers Alphonso…  Mehr