Wie das Land, so der Mensch

  • Wie das Land, so der Mensch
Sintra
Staffel 1, Episode 10
Sintra Vergrößern
    Wie das Land, so der Mensch Sintra Staffel 1, Episode 10 Sintra
    Fotoquelle: © SRF/System TV
  • Der Palácio Nacional da Pena: Im 19. Jahrhundert waren es vom Geist der Romantik inspirierte Künstler, die sich im Auftrag der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels in Sintra künstlerisch ausleben konnten. Vergrößern
    Der Palácio Nacional da Pena: Im 19. Jahrhundert waren es vom Geist der Romantik inspirierte Künstler, die sich im Auftrag der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels in Sintra künstlerisch ausleben konnten.
    Fotoquelle: © System TV
  • Brunnendetail am Palácio Nacional da Pena im portugiesischen Sintra Vergrößern
    Brunnendetail am Palácio Nacional da Pena im portugiesischen Sintra
    Fotoquelle: © System TV
  • Der beeindruckendste Palast der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels ist der Palácio Nacional da Pena. Er thront auf dem Gipfel der Serra de Sintra. Vergrößern
    Der beeindruckendste Palast der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels ist der Palácio Nacional da Pena. Er thront auf dem Gipfel der Serra de Sintra.
    Fotoquelle: © System TV
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Originaltitel
Paysages d'ici et d'ailleurs
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2013
arte
Mi., 01.07.
09:25 - 09:55
Folge 25, Portugal: Sintra


Mit ihren Befestigungen, ihren Privatpalästen, ihren Barockresidenzen und ihrer Gartenkunst bietet die Region um die bezaubernde Stadt Sintra vor den Toren Lissabons eine außergewöhnliche Landschaft, die ganz der menschlichen Vorstellungskraft entsprungen ist. Hier erblickte König Manuel I. 1503 die heimkehrende Flotte Vasco da Gamas, der ausgezogen war, die Welt zu entdecken. Im 19. Jahrhundert waren es vom Geist der Romantik inspirierte Künstler, die sich im Auftrag der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels in Sintra ausleben konnten. Landsitze wurden nach und nach in Paläste umgewandelt. Der beeindruckendste von ihnen, der Palácio Nacional da Pena, thront auf dem Gipfel der Serra de Sintra. Die portugiesischen Eliten erwarben mit der Zeit sämtliche Behausungen, selbst Ruinen, um ihre Instandsetzung in die Hände romantischer Künstler zu legen.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Seit 1817 in Betrieb – der Leuchtturm von Fanad Head in der Grafschaft Donegal.

Irlands Küsten - Der stürmische Nordwesten

Natur + Reisen | 08.07.2020 | 04:15 - 04:59 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Reiseführer Russland

Reiseführer Russland - Die Republik Tatarstan

Natur + Reisen | 08.07.2020 | 12:50 - 13:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Marienkäfer

betrifft - Der stumme Sommer - Warum sterben die Insekten?

Natur + Reisen | 08.07.2020 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hauptsache, der Mindestabstand ist eingehalten: Philip (Jörn Schlönvoigt) und Nazan (Vildan Cirpan) stehen in der RTL-Vorabendserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weit entfernt voneinander.

Auch am Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" hat sich durch die Corona-Pandemie einiges verändert…  Mehr

In der Relegation wird es nochmal spannend.

Werder Bremen hat sich über die Relegation ein weiteres Jahr im Fußball-Oberhaus erkämpft, für den 1…  Mehr

"Die Hölle auf Erden!" Tierschützerin Carole Baskin fühlt sich von Fans des verurteilten "Tiger King" Joe Exotic verfolgt und bedroht.

Die Netfilx-Kultserie "Tiger King" machte nicht nur den exzentrischen Großkatzen-Besitzer Joe Excoti…  Mehr

Der Schäferhund Rex in der kanadischen Serie wird von Diesel vom Burgimwald verkörpert. Diesel ist tatsächlich ein direkter Nachkomme des echten Rex.

Richie Moser und sein tierischer Partner "Kommissar Rex" waren in den Neunzigern nicht nur in Österr…  Mehr

André Kaczmarczyk wird neuer Ermittler im rbb-"Polizeiruf".

Neuer Kommissar für den "Polizeiruf 110": André Kaczmarczyk ermittelt ab 2021 als neuer Kriminalhaup…  Mehr