Wie das Land, so der Mensch

  • Wie das Land, so der Mensch
Sintra
Staffel 1, Episode 10
Sintra Vergrößern
    Wie das Land, so der Mensch Sintra Staffel 1, Episode 10 Sintra
    Fotoquelle: © SRF/System TV
  • Der Palácio Nacional da Pena: Im 19. Jahrhundert waren es vom Geist der Romantik inspirierte Künstler, die sich im Auftrag der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels in Sintra künstlerisch ausleben konnten. Vergrößern
    Der Palácio Nacional da Pena: Im 19. Jahrhundert waren es vom Geist der Romantik inspirierte Künstler, die sich im Auftrag der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels in Sintra künstlerisch ausleben konnten.
    Fotoquelle: © System TV
  • Brunnendetail am Palácio Nacional da Pena im portugiesischen Sintra Vergrößern
    Brunnendetail am Palácio Nacional da Pena im portugiesischen Sintra
    Fotoquelle: © System TV
  • Der beeindruckendste Palast der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels ist der Palácio Nacional da Pena. Er thront auf dem Gipfel der Serra de Sintra. Vergrößern
    Der beeindruckendste Palast der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels ist der Palácio Nacional da Pena. Er thront auf dem Gipfel der Serra de Sintra.
    Fotoquelle: © System TV
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Originaltitel
Paysages d'ici et d'ailleurs
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2013
arte
Mi., 01.07.
09:25 - 09:55
Folge 25, Portugal: Sintra


Mit ihren Befestigungen, ihren Privatpalästen, ihren Barockresidenzen und ihrer Gartenkunst bietet die Region um die bezaubernde Stadt Sintra vor den Toren Lissabons eine außergewöhnliche Landschaft, die ganz der menschlichen Vorstellungskraft entsprungen ist. Hier erblickte König Manuel I. 1503 die heimkehrende Flotte Vasco da Gamas, der ausgezogen war, die Welt zu entdecken. Im 19. Jahrhundert waren es vom Geist der Romantik inspirierte Künstler, die sich im Auftrag der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels in Sintra ausleben konnten. Landsitze wurden nach und nach in Paläste umgewandelt. Der beeindruckendste von ihnen, der Palácio Nacional da Pena, thront auf dem Gipfel der Serra de Sintra. Die portugiesischen Eliten erwarben mit der Zeit sämtliche Behausungen, selbst Ruinen, um ihre Instandsetzung in die Hände romantischer Künstler zu legen.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Schwingen ist die populärste Sportart der Schweiz - schon bei den Kleinsten.

360° Geo-Reportage - Wilde Schweiz: Von Ringern und Schwingern

Natur + Reisen | 11.07.2020 | 09:30 - 10:20 Uhr
4.63/508
Lesermeinung
ARD Logo.

Nashorn, Zebra & Co. - Ein Leopard geht auf Reisen

Natur + Reisen | 11.07.2020 | 10:40 - 11:30 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
Planet Der kleine Hafenort Saint-Tropez erfreut sich internationaler Beliebtheit.

Traumorte - Die Französische Riviera

Natur + Reisen | 11.07.2020 | 13:45 - 14:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Als U-Boot-Kapitän Ernest Krause soll Tom Hanks in "Greyhound" während des Zweiten Weltkriegs in den rauen Gewässern des Atlantiks Handelsschiffe vor den Angriffen deutscher U-Boote schützen.

Tom Hanks soll im Zweiten Weltkrieg für sicheres Geleit über den Atlantik sorgen. Doch nicht nur deu…  Mehr

"Trump macht das, was er gesagt hat", schwärmt Dale. Die letzten vier Jahre hätten den Mann aus Illinois überzeugt. Der Reporterin aus Deutschland gibt der der homosexuelle Bauer den Rat mit: "Zwingt nicht alle dazu, an die gleiche Sache zu glauben."

Schwul sein und Trump-Fan – wie geht das zusammen? Eine Reporterin hat sich in den USA für das Repor…  Mehr

In der Relegation wird es nochmal spannend.

Werder Bremen hat sich über die Relegation ein weiteres Jahr im Fußball-Oberhaus erkämpft, für den 1…  Mehr

Am 2. August wollten sich Michael Wendler und Laura Norberg kirchlich trauen. Doch Corona machte einen Strich durch die Rechnung.

Rückschlag für den Wendler und seine Laura: Ihre geplante kirchliche Hochzeit im Fernsehen kann nich…  Mehr

Häftling Markus Graf (Florian Bartholomäi, l) hat um ein persönliches Gespräch mit Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann, Hintergrund) gebeten. "Tollwut" ist der vierte "Wunsch-'Tatort'".

Sommerpause beim "Tatort". Doch in diesem Jahr können die Zuschauer über die Wiederholungen selbst a…  Mehr