Wie das Land, so der Mensch

  • Wie das Land, so der Mensch
Sintra
Staffel 1, Episode 10
Sintra Vergrößern
    Wie das Land, so der Mensch Sintra Staffel 1, Episode 10 Sintra
    Fotoquelle: © SRF/System TV
  • Der Palácio Nacional da Pena: Im 19. Jahrhundert waren es vom Geist der Romantik inspirierte Künstler, die sich im Auftrag der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels in Sintra künstlerisch ausleben konnten. Vergrößern
    Der Palácio Nacional da Pena: Im 19. Jahrhundert waren es vom Geist der Romantik inspirierte Künstler, die sich im Auftrag der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels in Sintra künstlerisch ausleben konnten.
    Fotoquelle: © System TV
  • Brunnendetail am Palácio Nacional da Pena im portugiesischen Sintra Vergrößern
    Brunnendetail am Palácio Nacional da Pena im portugiesischen Sintra
    Fotoquelle: © System TV
  • Der beeindruckendste Palast der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels ist der Palácio Nacional da Pena. Er thront auf dem Gipfel der Serra de Sintra. Vergrößern
    Der beeindruckendste Palast der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels ist der Palácio Nacional da Pena. Er thront auf dem Gipfel der Serra de Sintra.
    Fotoquelle: © System TV
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wie das Land, so der Mensch

Infos
Originaltitel
Paysages d'ici et d'ailleurs
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2013
arte
Mi., 01.07.
09:25 - 09:55
Folge 25, Portugal: Sintra


Mit ihren Befestigungen, ihren Privatpalästen, ihren Barockresidenzen und ihrer Gartenkunst bietet die Region um die bezaubernde Stadt Sintra vor den Toren Lissabons eine außergewöhnliche Landschaft, die ganz der menschlichen Vorstellungskraft entsprungen ist. Hier erblickte König Manuel I. 1503 die heimkehrende Flotte Vasco da Gamas, der ausgezogen war, die Welt zu entdecken. Im 19. Jahrhundert waren es vom Geist der Romantik inspirierte Künstler, die sich im Auftrag der portugiesischen Monarchen und des Lissaboner Adels in Sintra ausleben konnten. Landsitze wurden nach und nach in Paläste umgewandelt. Der beeindruckendste von ihnen, der Palácio Nacional da Pena, thront auf dem Gipfel der Serra de Sintra. Die portugiesischen Eliten erwarben mit der Zeit sämtliche Behausungen, selbst Ruinen, um ihre Instandsetzung in die Hände romantischer Künstler zu legen.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Servus TV BilderWelten

BilderWelten

Natur + Reisen | 10.07.2020 | 03:50 - 04:50 Uhr
5/502
Lesermeinung
Sonnenklar TV HD Die Urlaubsexperten - Tipps & Tricks um Ihren Urlaub

Die Urlaubsexperten - Tipps & Tricks um Ihren Urlaub

Natur + Reisen | 10.07.2020 | 11:30 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Servus TV Dog on bike.

Der Hund - Des Menschen bester Freund - Der Hund als Haustier

Natur + Reisen | 10.07.2020 | 18:00 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als Polizeiobermeister Nick Brandt wird Raúl Richter künftig in der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" zu sehen sein.

Neue Rolle für Raúl Richter: Der frühere "GZSZ-Darsteller und Ex-Kandidat des "Dschungelcamps" wird …  Mehr

Seit einem Trainingsunfall ist die ehemalige Bahnradsportlerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt.

Ihr Schicksal hat viele Menschen bewegt. Wie sie damit umgegangen ist, viele Menschen beeindruckt. N…  Mehr

Daniel van Haren (links) und Demian Homola besuchen seit vielen Jahren Autokinos, um ihre Oldtimer präsentieren zu können.

Autokinos alten als Relikt einer vergangenen Zeit, in Deutschland gab es nur noch wenige. Durch die …  Mehr

Maybrit Illner hat normalerweise donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fünf für ein Doku-Projekt gecastete Mütter zwischen Mitte 30 und Ende 40 wollen einen eigenen Pornofilm produzieren, der Jugendliche nicht verstören soll. Werden die Novizinnen im Hardcore-Geschäft reüssieren?

Jugendliche gucken Pornos: Was für viele Eltern erstmal erschreckend wirkt, ist in Deutschland weit …  Mehr