Wie die DDR wirklich war

Report, Zeitgeschichte
Wie die DDR wirklich war

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Phoenix
Di., 18.06.
18:30 - 19:15
Von FDJ bis FKK


Die Geschichte der DDR ist tausendmal erzählt. Diese Dokureihe über den Alltag in der DDR eröffnet eine neue Sicht auf das Leben im sozialistischen Teil Deutschlands. Um Urlaub, Familie und Kindheit geht es im ersten Teil. Der Film zeigt das Leben der Menschen mit deren eigenen Bildern, eigenen Worten und eigenen Geschichten. Es geht um überzeugte FKKler, Ostsee-Camper und Urlauber, die privat, vor allem aber staatlich organisiert verreisten. Anfang der 60er Jahre war es in der DDR noch verpönt und offiziell verboten, sich hüllenlos zu zeigen. Wenige Jahre später waren entlang der Ostseeküste mehr als 50 Kilometer Badestrände für Nacktbader freigegeben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Salzwedel, Demonstrationen/ Demo gegen den Staat und die Politik. Demonstration im Herbst 1989. (Allgemeines Foto, für alle Teile verwendbar) Foto für alle Folgen verwendbar.

1989 - Aufbruch ins Ungewisse - Oktober 1989

Report | 23.07.2019 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
arte D-Mark, Einheit, Vaterland

D-Mark, Einheit, Vaterland - Das schwierige Erbe der Treuhand

Report | 23.07.2019 | 22:05 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Familie Littbarski genießt das gemeinsame Frühstück im Jahr 1972.

TV-Tipps Grüße aus 1972 - Mit Pierre Littbarski auf Zeitreise

Report | 25.07.2019 | 23:00 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr

Matt Damon (links) und Ben Affleck wollen wieder gemeinsam drehen.

Matt Damon und Ben Affleck wollen sich bis aufs Blut bekämpfen – allerdings nur in einem neuen gemei…  Mehr

Vin Diesel wurde Zeuge, wie sein Stuntman aus neun Metern Höhe stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog.

Schock für Vin Diesel: Bei den Dreharbeiten zu "Fast & Furious 9" ist sein Stunt-Double aus etwa neu…  Mehr