Wie die DDR wirklich war

Report, Zeitgeschichte
Wie die DDR wirklich war

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Phoenix
Di., 18.06.
01:30 - 02:15
Von Schlange stehen bis selber nähen


Erfinderisch und kreativ trotzten DDR-Bürger der Mangelwirtschaft mit Tauschhandel, Tüfteleien und Erfindungsgeist. Da wurde ein Surfbrett nachgebaut aus abenteuerlichen Materialien und dem, was aus dem Westen kam. Rund 25 Millionen Pakete wurden von 1961 bis 1989 vom Westen in den Osten geschickt. Diese Folge berichtet von der Improvisationskunst der Menschen und den wahren kleinen Alltagsgeschichten im Sozialismus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Abschied von der Steinkohle und Schließung der Zeche Prosper Haniel in Bottrop am 21. Dezember 2018.

Unser Westen, Unsere Gänsehautmomente

Report | 19.07.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Wo warst Du, als der erste Mensch den Mond betrat?

Wo warst Du, als ... der erste Mensch den Mond betrat?

Report | 20.07.2019 | 23:15 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Charlie Duke, Apollo 16, auf dem Mond.

...und Charlie sagte: Go for Landing! - Charles M. Duke und das Abenteuer Apollo

Report | 20.07.2019 | 23:35 - 00:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das markante Lachen und die fesche Frisur waren damals schon Jürgen Klopps Markenzeichen.

Heute kennt man Jürgen Klopp als schlagfertigen und erfolgreichen Fußball-Trainer. Schlagfertig war …  Mehr

Javier Bardem soll in der "Arielle"-Realverfilmung König Triton spielen, den zornigen und besorgten Vater der kleinen Meerjungfrau.

Wer wird die Rolle von Arielles Vater in der geplanten Realverfilmung des Disney-Klassikers spielen?…  Mehr

Es geht los: Die Promi-Paare beziehen ihr Urlaubsquartier im "Sommerhaus der Stars". Hier machen sich Will und Jasmin Herren auf den Weg ins Ferienhäuschen.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Jochen Schweizer will den "Traumjob" vergeben - aber nicht viele wollen das sehen.

Jochen Schweizer sucht unter besonderen Bedingungen einen neuen Geschäftsführer – doch im TV will da…  Mehr

Der österreichische Autor und Regisseur David Schalko machte sich unter anderem mit der Serie "Braunschlag" einen Namen. Nun bereitet er für Sky die sechsteilige Dramaserie "Ich und die anderen" vor, die ab Frühjahr 2020 gedreht wird.

Bei einem Podiumsgespräch in München gaben Sky und weitere Produzenten einen Ausblick auf die nächst…  Mehr