Warmherziger, sensibel inszenierter Familienfilm. - Der zwölfjährige Digger (Adam Hann-Byrd) wird von seinen zerstrittenen Eltern zu einer Tante geschickt. Dort wird er nicht gerade mit offenen Armen empfangen. In dem übersinnlich begabten, aber herzkranken Billy findet Digger schließlich einen Freund. Da erleidet Billy eines Tages einen Herzinfarkt.