Wie erziehe ich meine Eltern?

  • Ylmaz (Lucas Korn, li.), Konny (Gina Stiebitz, re.) und Jette (Cleo Budde, Mi.) verfolgen gespannt das Interview ihrer Väter. Vergrößern
    Ylmaz (Lucas Korn, li.), Konny (Gina Stiebitz, re.) und Jette (Cleo Budde, Mi.) verfolgen gespannt das Interview ihrer Väter.
    Fotoquelle: MDR/Neugebauer
  • Jette (Cleo Budde, Mi.), Konny (Gina Stiebitz, li.) und Ylamaz (Lucas Korn) mögen den Hund des Ehepaar Steinbeißer. Vergrößern
    Jette (Cleo Budde, Mi.), Konny (Gina Stiebitz, li.) und Ylamaz (Lucas Korn) mögen den Hund des Ehepaar Steinbeißer.
    Fotoquelle: MDR/Neugebauer
  • Dr. Hasenkötter (Felix Eitner, Mi.) und Dr. Mittenzwey (Heinrich Schafmeister, re.) sollen der Reporterin Wendy Wutz (Petra Bernhardt) ein Live-Interview. Vergrößern
    Dr. Hasenkötter (Felix Eitner, Mi.) und Dr. Mittenzwey (Heinrich Schafmeister, re.) sollen der Reporterin Wendy Wutz (Petra Bernhardt) ein Live-Interview.
    Fotoquelle: MDR/Neugebauer
  • Die Scheidung des Ehepaar Steinbeißer (Irene Rindje, Fritz Roth) ist mit Hilfe der Kinder (Lucas Korn, Cleo Budde, re.) abgewendet. Frau Rabe (Anja Franke, Mi.) freut sich, dass der Bernhardiner kein Scheidungshund werden muss. Vergrößern
    Die Scheidung des Ehepaar Steinbeißer (Irene Rindje, Fritz Roth) ist mit Hilfe der Kinder (Lucas Korn, Cleo Budde, re.) abgewendet. Frau Rabe (Anja Franke, Mi.) freut sich, dass der Bernhardiner kein Scheidungshund werden muss.
    Fotoquelle: MDR/Neugebauer
  • Jette (Cleo Budde1.v.li.) und Konny (Gina Stiebitz, 2.v.li.) sorgen sich um den Hund des Ehepaar Steinbeißer (Irene Rindje, Fritz Roth), das sich mit Hilfe von Dr. Mittenzwey (Heinrich Schafmeister, 4.v.li.) scheiden lassen will. Vergrößern
    Jette (Cleo Budde1.v.li.) und Konny (Gina Stiebitz, 2.v.li.) sorgen sich um den Hund des Ehepaar Steinbeißer (Irene Rindje, Fritz Roth), das sich mit Hilfe von Dr. Mittenzwey (Heinrich Schafmeister, 4.v.li.) scheiden lassen will.
    Fotoquelle: MDR/Neugebauer
Serie, Familienserie
Wie erziehe ich meine Eltern?

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
KiKa
Di., 26.06.
13:45 - 14:10
Folge 31, Von Vätern und Töchtern / Geld oder Hund


Von Vätern und Töchtern Inspiriert vom Geist des beliebten Klassikers, der mit Humor und Augenzwinkern Generationsprobleme und Konflikte des Zusammenlebens thematisierte, hat der MDR 13 weitere Folgen à 28 Minuten unter demselben Sendetitel, mit dem Untertitel "Von Vätern und Töchtern", realisiert. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal zwei allein erziehende Väter mit ihren Töchtern. Geld oder Hund Dr. Mittenzwey hat einen Scheidungsfall, an dem ein Hund hängt, ein großer Hund. Der gefällt Jette sehr und sie versucht mit ihren Freunden, den Scheidungsfall so zu beeinflussen, dass sich die Hunde-Eltern nicht scheiden lassen. Sie haben nicht mit der Reaktion ihrer Väter gerechnet. Die hängen auf einmal beide am Hund, wollen sich von ihren Töchtern nicht in ihren Beruf reinreden lassen. Da hilft nur noch, dass die Väter selbst wirkliche Trennungsgefühle erfahren müssen. Und die erfahren sie.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Paul (Sky du Mont) hat einen Job im Zoo ergattert. Er erteilt Französischunterricht, um die Kommunikation zwischen Tierpfleger und einer Elefantendame aus Toulouse zu erleichtern.

Arme Millionäre - Müll oder Frieden

Serie | 29.06.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Greta (Enya Elstner, re.) und Jonas (Fynn Henkel) suchen einen Partner für die zugeflogene Wildgans.

Tiere bis unters Dach - Zugvögel

Serie | 30.06.2018 | 08:25 - 08:50 Uhr
3.35/5017
Lesermeinung
NDR Was für eine merkwürdige Bauanleitung! Theo (Heinz Reincke, rechts) und Prof. Knaus (Manfred steffen, links) versuchen verzweifelt, das Gartenhaus aufzubauen.

Heimatgeschichten - Die Gebrauchsanweisung

Serie | 01.07.2018 | 13:00 - 13:20 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr