Wie geht das?

Report, Reportage
Wie geht das?

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
NDR
Do., 04.01.
02:00 - 02:45
Bonbons, Schoko & Co - Süßes aus Mecklenburg-Vorpommern


40 Millionen Toffees umfasst die Tagesproduktion für insgesamt 60 Länder. Eine große Herausforderung für die 470 Mitarbeiter der Firmen Sweet Tec und Toffee Tec GmbH in Boizenburg. Sie zählen zu den drei großen Süßwarenunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, dem europäischen Zentrum der Bonbonhersteller. Der Kunde erwartet ständig neue Variationen von Süßigkeiten. Für die Produktentwickler kein süßes Vergnügen, sondern harte Arbeit. Wie geht das? Auch Ullrich Deprie in Rostock weiß, dass das Geschäft mit den Süßwaren kein Zuckerschlecken ist. In seiner kleinen Schokoladenmanufaktur kreiert er feinste Schokolade unter schwierigen Bedingungen. Für einen Schokoladenhersteller ist nichts wichtiger, als den Geschmack des Kunden zu treffen! Ob kleine Manufaktur oder großes Unternehmen: Für alle Süßwarenhersteller gilt, nur wer immer wieder neue Produkte erfindet, überlebt auf dem hart umkämpften Markt der Naschereien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 18.01.2018 | 04:45 - 04:55 Uhr
2.69/5013
Lesermeinung
SAT.1 SAT.1-Frühstücksfernsehen

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Report | 18.01.2018 | 05:30 - 10:00 Uhr
3.22/5037
Lesermeinung
ARD Logo Morgenmagazin

ZDF-Morgenmagazin

Report | 18.01.2018 | 05:30 - 09:00 Uhr
2.71/5017
Lesermeinung
News
In Florida ist Michael Wendler auf der Suche nach einer neuen Bleibe für sich und seine Familie. Noch leben sie übergangsweise in einer angemieteten Villa.

Schlagersänger Michael Wendler ist mit seiner Frau und Tochter nach Florida gezogen, um zur Ruhe zu …  Mehr

James Gunn: Regisseur ("Guardians of the Galaxy") und Trump-Gegner.

James Gunn, Regisseur von "Guardians of the Galaxy", zweifelt das Ergebnis der ersten ärztlichen Unt…  Mehr

"Brüder" zeigte, wie der Deutsche Jan (Edin Hasanovic) zum Islam konvertierte. Die Story stammt von Kristin Derfler, die mit ihrem Facebook-Post eine heftige Debatte begründete.

Der Deutsche Fernsehpreis sorgt im Vorfeld der Verleihung weiterhin für Unmut – vor allem bei den Au…  Mehr

"Babylon Berlin" erreichte Millionen von Zuschauern. Nun wurde die ARD/Sky-Produktion für den Grimme-Preis nominiert.

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den 54. Grimme-Preis bekanntgegeben. Der Trend zu gute…  Mehr

Comeback für Barbara Eligmann: Die 54-Jährige moderiert ab 24. Februar die Crime-Show "Abgründe - Unfassbare Verbrechen".

Barbara Eligmann feiTV-Comeback für die einstige "Explosiv"-Moderatorin : Die beliebte 54-Jährige pr…  Mehr