Wie geht das?

Auf dem Fischmarkt Hamburg werden neben Rotbarsch täglich 60 bis 80 Sorten Frischfisch gehandelt. So viele wie nirgendwo sonst in Deutschland. Vergrößern
Auf dem Fischmarkt Hamburg werden neben Rotbarsch täglich 60 bis 80 Sorten Frischfisch gehandelt. So viele wie nirgendwo sonst in Deutschland.
Fotoquelle: NDR/Cinecentrum/Veit Bentlage
Report, Reportage
Wie geht das?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
NDR
So., 11.11.
13:30 - 14:00
Frischer Fisch aus Hamburg


Früher machten die Kutter im Hamburger Hafen fest und löschten ihren Fang direkt am Fischmarkt. Heute ist der Hamburger Fischmarkt an der Großen Elbstraße einer der größten Handelsplätze für Fisch in Norddeutschland. Pro Jahr werden hier 36.000 Tonnen Frischfisch verarbeitet. Bundesweit gibt es hier die größte Vielfalt an Fischsorten, täglich frisch 60 bis 80 verschiedene Arten Fisch. Jeder siebte in Deutschland verzehrte Fisch wird auf dem Hamburger Fischmarkt gehandelt oder anders gesagt: 17 Prozent des in Deutschland gehandelten Frischfisches kommt aus Hamburg. Täglich fahren ab 23 Uhr die Lastwagen am Fischmarkt vor und bringen große, 350 Kilo schwere Kübel mit Rotbarsch, Kabeljau und Seelachs aus Norwegen, Island und den Faröerinseln, die oft erst am Vortag gefangen wurden. Frische und Qualität sind die entscheidenden Merkmale. Auch exotische Fischsorten wie Thunfisch, Schwertfisch und Teufelsfisch aus Asien, die am Frankfurter Flughafen umgeschlagen werden, kommen per Kühltransport-Lkw nach Hamburg. Der Fischmarkt tritt für die meisten Betriebe als Importeur auf und verkauft die Ware weiter an die Fischgroßhändler in den Markthallen, bei denen ab Mitternacht der Betrieb auf Hochtouren läuft. Dann werden riesige Fischmengen im Akkord filetiert, Bestellungen vorbereitet und die Lager geleert. Erst dann kommen Gastronomen und auch Einzelhändler auf den Fischmarkt, um einzukaufen. "Wie geht das?" zeigt den Weg des Fisches von der Ankunft auf dem Fischmarkt bis auf den Teller des Konsumenten und den Hamburger Fischmarkt als Drehscheibe des Fischhandels in Deutschland.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Annika Begiebing moderiert das neue Magazin 'Life - Menschen, Momente, Geschichten' bei RTL.

Life - Menschen, Momente, Geschichten

Report | 18.12.2018 | 01:45 - 02:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
SAT.1 SAT.1-Frühstücksfernsehen

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Report | 18.12.2018 | 05:30 - 10:00 Uhr
3.08/5048
Lesermeinung
News
"Ich will nicht leugnen, dass ich Zweifel hatte", gesteht Emily Blunt, dass sie vor der Titelrolle in "Mary Poppins' Rückkehr" riesigen Respekt hatte. "Anderseits aber liebe ich die Herausforderung." Zum Glück.

Emily Blunt tritt in "Mary Poppins' Rückkehr" in die Fußstapfen von Julie Andrews. "Ein bisschen Ang…  Mehr

Sascha Vollmer (links) und Alec Völkel sind mit ihrer Band The BossHoss seit Jahren erfolgreich. Anfangs wurden sie allerdings ausgenutzt, wie sie jetzt offenbarten.

Aller Anfang ist schwer – vor allem im harten Musik-Business. Diese Erfahrung mussten auch die Cowbo…  Mehr

Neuer Sender, neues Glück: Bis 2017 war Christian Rach bei RTL zu sehen, nun steht er für das Format "Gewusst wie: Rachs 5-Euro-Küche", das auf Health tv ausgestrahlt wird, vor der Kamera. Mit seiner Sendung "Rach, der Restauranttester" erlangte Sternekoch Christian Rach Bekanntheit und schrieb als Vorreiter des Coaching-TV durchaus ein Stück Fernsehgeschichte mit.

Christian Rach feiert ein ungewöhnliches TV-Comeback beim Spartensender Health tv. Mit Sterneküche h…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions-League-Saison 2018/19 geschafft. Pay-TV-…  Mehr

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr