"Wie soll ich sagen ...?"

Jürgen von der Lippe - hier als Berliner Rocker "Kummerkasten-Kalle" - beherrscht die Kunst der Beredsamkeit wie kaum ein zweiter Kabarettist in Deutschland: Mit subtilen Pointen und scharfsinniger Rhetorik befeuert Wortakrobat Jürgen von der Lippe die Lachmuskeln seiner Fans - und das seit mehr als 40 Jahren. Vergrößern
Jürgen von der Lippe - hier als Berliner Rocker "Kummerkasten-Kalle" - beherrscht die Kunst der Beredsamkeit wie kaum ein zweiter Kabarettist in Deutschland: Mit subtilen Pointen und scharfsinniger Rhetorik befeuert Wortakrobat Jürgen von der Lippe die Lachmuskeln seiner Fans - und das seit mehr als 40 Jahren.
Fotoquelle: WDR/André Kowalski
Unterhaltung, Kabarettshow
"Wie soll ich sagen ...?"

ARD
Do., 14.06.
23:30 - 00:15
Folge 2


Jürgen von der Lippe beherrscht die Kunst der Beredsamkeit wie kaum ein zweiter Kabarettist in Deutschland: Mit subtilen Pointen und scharfsinniger Rhetorik befeuert der Wortakrobat die Lachmuskeln seiner Fans - und das seit mehr als 40 Jahren. In seinem aktuellen Soloprogramm "Wie soll ich sagen...?" nimmt der studierte Germanist die Tücken und Fallstricke unserer Muttersprache und die Absurditäten unseres Alltags aufs Korn. Sein Witz über automatische Urinale, die (Nicht-)Kommunikation von Mann und Frau ist schreiend komisch. Auch die Begegnungen mit alten Bekannten wie dem fiesen Opa oder Kummerkasten-Kalle sorgen für Lachsalven ohne Ende. Selbstverständlich untermalt Jürgen von der Lippe sein Soloprogramm wie gewohnt musikalisch: mit seinem Schmuse-Timbre singt der zweifache Grimme-Preisträger witzgespickte Ohrwürmer - natürlich sind Peter Maffay, Herbert Grönemeyer und Udo Lindenberg wieder mit von der Partie. Und was sagt der Altmeister selbst: "Mein bisher bestes Programm. Einfach geil. Gucken!"


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Von links: Michael Altinger und Christian Springer.

schlachthof

Unterhaltung | 14.06.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
2.99/501
Lesermeinung
SWR Nuhr feiert Hanns Dieter Hüsch

Nuhr feiert Hanns Dieter Hüsch

Unterhaltung | 16.06.2018 | 01:00 - 01:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Irre! Das Problem sind die Normalen

Irre! Das Problem sind die Normalen

Unterhaltung | 16.06.2018 | 03:00 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr