Wie viel Schutz braucht ungeborenes Leben?

Gesundheit, Dokumentation
Wie viel Schutz braucht ungeborenes Leben?

ARD
So., 27.05.
17:30 - 18:00


Lange Zeit schien es, als wäre das Dauerkonfliktthema "Abtreibung" in Deutschland gesellschaftspolitisch einigermaßen befriedet. Dank eines mühsam ausgehandelten juristischen Kompromisses. Plötzlich aber scheint die Debatte der 70er Jahre wieder topaktuell. Lebensschützer positionieren sich vor Beratungsstellen. Ärzte und Ärztinnen, die Abtreibungen durchführen, werden angezeigt und nicht selten massiv beschimpft und bedroht. Die Stimmung ist mehr als frostig. Die Fronten sind wieder verhärtet - Abtreibungsgegner fordern, die Gesetze zu verschärfen. Menschen, die auf die Selbstbestimmung der Frau pochen, wollen sie lockern. Für die Sendung "Echtes Leben" geht Philipp Engel der Frage nach, warum dieses Thema plötzlich wieder auf der Tagesordnung steht? Worum geht es in diesem Konflikt? Welche Positionen gibt es? Und mit welchen Begründungen? Wann fängt Leben an? Und wo hört die Selbstbestimmung der Frau auf? Und wer darf und soll darüber entscheiden?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Alles Hautsache?

Alles Hautsache? - Das sensible Gleichgewicht zwischen Pigmenten und Umwelt

Gesundheit | 25.05.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
arte Südafrika hat die höchste HIV-Quote weltweit. Die bisher effektivste Methode: Aufklärung und Kondome!

Xenius

Gesundheit | 29.05.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
3.32/5082
Lesermeinung
3sat Sabrina kämpft mit Magersucht.

Ernährungswahn - Zwischen Gesundheit und Obsession

Gesundheit | 06.06.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr