Wie wollen wir leben? - Weniger arbeiten

  • Wer ist hier der Chef? Der schwäbische Maschinenhersteller Hema arbeitet mit flachen Hierarchien und gewinnt Preise. Vergrößern
    Wer ist hier der Chef? Der schwäbische Maschinenhersteller Hema arbeitet mit flachen Hierarchien und gewinnt Preise.
    Fotoquelle: SWR/Thomas Schäfer
  • Armin Günther aus Backnang setzt auf Flexibilität und arbeitet von zuhause für SAP. Der junge Vater will so Zeit für seine Familie haben. Vergrößern
    Armin Günther aus Backnang setzt auf Flexibilität und arbeitet von zuhause für SAP. Der junge Vater will so Zeit für seine Familie haben.
    Fotoquelle: SWR/Thomas Schäfer
  • Cawa Younossi, SAP-Personalchef von 20. 000 Mitarbeitern ermöglicht ihnen Flexibilität und ermuntert sie zur Work-Life-Balance. Vergrößern
    Cawa Younossi, SAP-Personalchef von 20. 000 Mitarbeitern ermöglicht ihnen Flexibilität und ermuntert sie zur Work-Life-Balance.
    Fotoquelle: SWR/Thomas Schäfer
  • Bei SAP gibt es Job-Tandems. Svenja Müller und Britta Freudenstein teilen sich einen Job, um mehr Zeit für Ihre Familien zu haben.  Vergrößern
    Bei SAP gibt es Job-Tandems. Svenja Müller und Britta Freudenstein teilen sich einen Job, um mehr Zeit für Ihre Familien zu haben. 
    Fotoquelle: SWR/Thomas Schäfer
Report, Gesellschaft und Soziales
Wie wollen wir leben? - Weniger arbeiten

SWR
Di., 23.07.
21:00 - 21:45


Die Arbeitswelt steht an einem Wendepunkt, wie es ihn seit der Industrialisierung nicht mehr gegeben hat. Die Digitalisierung wird Jobs reduzieren oder abschaffen, bietet aber gleichzeitig Chancen: flexible Strukturen, Jobsharing, kürzere Arbeitszeiten. Kreativität kommt inzwischen vor dem Fleiß. Bei Europas größtem Softwarehersteller SAP in Walldorf teilen sich die beiden Vertriebsfrauen Svenja Müller und Britta Freudenstein den Job, um mehr Zeit für ihre Familien zu haben. Andere arbeiten tageweise von Zuhause aus und werden vorher auf einem Seminar geschult, damit ihre Arbeit nicht das Privatleben beeinträchtigt. Der schwäbische Maschinenhersteller Hema geht noch einen Schritt weiter. Nicht nur die Arbeit des Einzelnen, die Struktur des ganzen Unternehmens wird flexibler, Hierarchien werden flacher. Die Unternehmensberaterin Anke Heines ist überzeugt: Wenn alle mitmachen dürfen, kann man Strukturen radikal umstricken - zum Wohl des Betriebs. Müssen acht Stunden Arbeit am Tag der Standard sein? In Schweden reichen einigen Unternehmen auch sechs Stunden. Der 45-minütige SWR Film zeigt, dass man mit weniger Arbeit ebenso erfolgreich, aber vielleicht um einiges glücklicher sein kann und welche Modelle hierfür möglich sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Herr und Frau Penz wissen wie schwer das Leben als Marktstandler am Viktor-Adler-Markt ist.

Nachgefragt - Die Zores der Marktstandlerinnen

Report | 27.08.2019 | 12:10 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Berlins Straßen und Notunterkünfte sind schon länger ein Anziehungspunkt für Obdachlose aus Osteuropa. Im letzten Winter sind die Zahlen noch einmal stark gestiegen. Es sind vor allem Menschen, die in ihren Heimatländern Polen, Rumänien, Bulgarien und den baltischen Staaten durchs soziale Raster gefallen sind und sonst keine Hilfe bekommen. Der Film portraitiert drei von ihnen.

Obdachlose aus Osteuropa

Report | 28.08.2019 | 11:15 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Jede Woche unterstützt die Ausgabestelle der Elias Gemeinde in Berlin 100 Menschen mit Lebensmitteln.

Reste für die Armen? - 25 Jahre Tafeln in Deutschland

Report | 28.08.2019 | 11:45 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In voller Montur: Mike Banning (Gerard Butler) muss erneut die westliche Welt vor Terroristen beschützen.

Der US-Präsident und sein Bodyguard sind während der Zerstörung der britischen Hauptstadt auf sich a…  Mehr

"Dass man den Kindern keine Grenzen setzt, ist der Kardinalfehler unserer Generation", glaubt Milan Peschel.

Milan Peschel geht in der Verfilmung von "Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo" auf Esoterik-…  Mehr

Auch wenn etwas schiefläuft behält der Driver (Ryan Gosling) eine kühlen Kopf.

Als namenloser Fluchtwagenfahrer beweist Ryan Gosling auch in dem Neo-Noir-Actionfilm "Drive" seine …  Mehr

Der Meeresbiologe als Fernsehstar: Jacques Cousteau (Lambert Wilson) vermarktete sich und seine Familie auf seiner Calypso.

Als Entdecker wurde Jacques Cousteau zur Legende, sein Familienleben aber litt stark unter seinem En…  Mehr