Wieder daheim

Spielfilm, Drama
Wieder daheim

Infos
Originaltitel
Wieder daheim
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Fr., 14. März 2008
WDR
So., 20.05.
11:00 - 12:30


24 Jahre ist es her, seit Maren Bertram den elterlichen Bauernhof in Bayern verlassen hat. Damals hatte sie nach dem mysteriösen Unfalltod der Mutter einen schweren Streit mit ihrem Vater Maximilian, den sie in einer Mischung aus Zorn und Trauer für den Tod der geliebten Mutter verantwortlich machte. Mittlerweile hat die ebenso attraktive wie selbstbewusste Maren als Investmentbankerin in New York Karriere gemacht. Nun aber zwingt eine Nachricht aus der Heimat die gewiefte Geschäftsfrau, sich ihrer Vergangenheit zu stellen: Theres, die Haushälterin des Vaters, hat ihr geschrieben, dass es um Maximilians Gesundheit nicht gut bestellt sei. Also nimmt Maren sich ein paar Tage frei, um in ihr Heimatdorf zurückzukehren und den Vater zu besuchen, der seit dem Streit jeden Kontakt mit ihr abgebrochen hat. Aus dem Bauernhof ist inzwischen ein Gnadenhof für Tiere geworden, den Maximilian gemeinsam mit der Tierärztin Eva betreibt, in der er eine Art Ersatztochter gefunden hat. Marens unsichere Versuche, sich mit ihrem Vater auszusöhnen, scheinen bei dem starrköpfigen alten Mann auf taube Ohren zu stoßen - noch immer weigert er sich, seiner Tochter die ganze Wahrheit über den tragischen Tod der Mutter zu erzählen. Ein kleiner Lichtblick ist für die Rückkehrerin das Wiedersehen mit ihrer einstigen Jugendliebe Johann. Es dauert nicht lange, bis zwischen den beiden die alten Gefühle erneut aufflammen. Dann findet Maren durch Zufall heraus, dass der Hof ihres Vaters hoch verschuldet ist und kurz vor dem Zwangsverkauf steht. Was sie nicht ahnt: Ausgerechnet der charmante Johann hat es auf den traditionsreichen Familienbesitz abgesehen, um ein gigantisches Bauprojekt zu realisieren. Als der gesundheitlich angeschlagene Maximilian von der Verbindung zwischen Maren und Johann erfährt, bricht für ihn eine Welt zusammen. Überzeugt, dass seine geschäftstüchtige Tochter mit dem Bauspekulanten unter einer Decke steckt, macht er ihr heftige Vorwürfe. Dabei hat Maren längst eine gewitzte Idee, wie sie den Hof mit Johanns Unterstützung vor dem Verkauf retten kann.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wieder daheim" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Niklas Lanski, Horst Sachtleben, Enzi Fuchs

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Deutschland 1957. Während die junge Bundesrepublik die NS-Zeit hinter sich lassen will, kämpft ein Mann unermüdlich dafür, die Täter im eigenen Land vor Gericht zu stellen: Zwölf Jahre nach Kriegsende erhält der kompromisslose Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (Burghart Klaußner) den entscheidenden Hinweis darauf, wo sich der frühere SS-Obersturmbannfu¨hrer Adolf Eichmann versteckt halten soll. Gemeinsam mit dem jungen Staatsanwalt Karl Angermann (Ronald Zehrfeld, r) beginnt Bauer, die Hintergründe zu recherchieren.

TV-Tipps Der Staat gegen Fritz Bauer

Spielfilm | 23.05.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.56/509
Lesermeinung
arte Sophie Scholl - Die letzten Tage

TV-Tipps Sophie Scholl - Die letzten Tage

Spielfilm | 23.05.2018 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.43/507
Lesermeinung
WDR Yugotrip

Yugotrip

Spielfilm | 24.05.2018 | 00:25 - 01:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr