Wiedererstarkte Wildnis

  • Ein Ameisenbär wird in die Freiheit der Sümpfe von Iberá entlassen. Vergrößern
    Ein Ameisenbär wird in die Freiheit der Sümpfe von Iberá entlassen.
    Fotoquelle: © One Planet
  • Die Esteros del Iberá sind bekannt für ihre große Artenvielfalt, darunter auch Brillenkaimane. Vergrößern
    Die Esteros del Iberá sind bekannt für ihre große Artenvielfalt, darunter auch Brillenkaimane.
    Fotoquelle: © One Planet
  • „Land der glänzenden Wasser“, so werden die Esteros del Iberá im Nordosten Argentiniens in der Sprache der Guaraní-Indianer genannt. Seit einigen Jahren ist dieses ausgedehnte Feuchtgebiet mit seinen Auen, Sümpfen und Lagunen zum ökologischen Versuchslabor für Renaturierung geworden. Vergrößern
    „Land der glänzenden Wasser“, so werden die Esteros del Iberá im Nordosten Argentiniens in der Sprache der Guaraní-Indianer genannt. Seit einigen Jahren ist dieses ausgedehnte Feuchtgebiet mit seinen Auen, Sümpfen und Lagunen zum ökologischen Versuchslabor für Renaturierung geworden.
    Fotoquelle: © One Planet/?Land der glänzenden Wasser?
  • Die Esteros del Iberá im Nordosten Argentiniens sind das größte Feuchtgebiet der Erde. Vergrößern
    Die Esteros del Iberá im Nordosten Argentiniens sind das größte Feuchtgebiet der Erde.
    Fotoquelle: © One Planet
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wiedererstarkte Wildnis

Infos
Originaltitel
Les nouveaux mondes sauvages
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2019
arte
Fr., 08.11.
08:00 - 08:45
Folge 3, Argentinien - Frischer Wind in Ibera


"Land der glänzenden Wasser", so werden die Esteros del Iberá im Nordosten Argentiniens in der Sprache der Guaraní-Indianer genannt. Seit einigen Jahren ist dieses ausgedehnte Feuchtgebiet mit seinen Auen, Sümpfen und Lagunen zum ökologischen Versuchslabor für Renaturierung geworden. Hier findet aktuell das umfangreichste Auswilderungsprogramm Amerikas statt. Wissenschaftler der Tompkins Conservation haben enorme Anstrengungen unternommen, um das ökologische Gleichgewicht in dieser von Wilderei und Massentierhaltung ausgezehrten Region wiederherzustellen. Die Einzelteile dieses ökologischen Puzzlespiels wieder zusammenzufügen, erweist sich für die Wissenschaft als echte Herausforderung, denn es können nur Tiere ausgewildert werden, die zuvor in Gefangenschaft gehalten wurden. Doch wie sollen flugunfähige Papageien in der Wildnis überleben? Oder Ameisenbären, die noch nie einen Termitenhaufen gesehen haben? Oder Jaguare, die mit der Jagd nicht vertraut sind? Um die Tiere auf das Leben in freier Wildbahn vorzubereiten, haben die Wissenschaftler verschiedene Wiedereingliederungsprogramme entwickelt - und ihre Bemühungen tragen erste Früchte. Tapire, Ameisenbären und Grünflügelaras sind in die weiten Ebenen Iberás zurückgekehrt. Die größte Herausforderung gilt es allerdings noch zu bewältigen: die Wiederansiedlung des Jaguars.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR In die Priele des Tideauwaldes wird das Wasser der Elbe durch die Nordseegezeiten gepumpt.

NaturNah: Gesucht wird: Der Schierlings-Wasserfenchel

Natur + Reisen | 21.11.2019 | 11:30 - 12:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat Kasachischer  Adlerjäger.

Die Magie der Mongolei

Natur + Reisen | 21.11.2019 | 14:45 - 15:30 Uhr
3.57/507
Lesermeinung
NDR Der Strand von Tiree: Die Insel zählt zu den Orten mit den meisten Sonnenstunden im Vereinigten Königreich.

mareTV - Schottlands milder Westen - Auf den Inneren Hebriden

Natur + Reisen | 21.11.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.67/506
Lesermeinung
News
Mit 16 Musikern standen die Toten Hosen in Düsseldorf auf der Bühne.

In der Düsseldorfer Tonhalle nahmen die "Toten Hosen" vor kleinem Publikum ihr Akustikalbum "Alles o…  Mehr

Die Jury von "The Taste".

Neue Jury, neue Sitzordnung, neue Talente: Die SAT.1-Show "The Taste" geht in ihre siebte Staffel. W…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Julia Roberts (links) als Harriet Tubman? Eine sonderbare Idee ...

Einst hatte ein Studioboss die Idee, die Rolle der afroamerikanischen Freiheitskämpferin Harriet Tub…  Mehr

Sky-Kommentator Wolff-Christoph Fuss.

Die Premier League gilt derzeit als beste Liga der Welt. Und das beste: Während die Bundesliga Winte…  Mehr