Wiedersehen in Verona

  • Junges Glück: Sara Waller (Theresa Scholze) und Marco Galvani (Mirko Lang) sind schwer verliebt. Vergrößern
    Junges Glück: Sara Waller (Theresa Scholze) und Marco Galvani (Mirko Lang) sind schwer verliebt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Robert (Christoph M. Ohrt, li.) versucht, dem störrischen Marco (Mirko Lang) nach der Trennung von seiner Freundin ins Gewissen zu reden. Vergrößern
    Robert (Christoph M. Ohrt, li.) versucht, dem störrischen Marco (Mirko Lang) nach der Trennung von seiner Freundin ins Gewissen zu reden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In ihrem Liebeskummer fühlt sich Sara (Theresa Scholze) in Verona fast wie Shakespeares Julia... Vergrößern
    In ihrem Liebeskummer fühlt sich Sara (Theresa Scholze) in Verona fast wie Shakespeares Julia...
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Sara (Theresa Scholze, li.) zeigt Julia (Katharina Böhm) einen romantischen Liebesbrief von einem unbekannten Verfasser. Vergrößern
    Sara (Theresa Scholze, li.) zeigt Julia (Katharina Böhm) einen romantischen Liebesbrief von einem unbekannten Verfasser.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Alte Liebe rostet nicht: Robert Donatius (Christoph M. Ohrt) und Julia Lichtenberg (Katharina Böhm) kommen sich langsam, aber sicher näher... Vergrößern
    Alte Liebe rostet nicht: Robert Donatius (Christoph M. Ohrt) und Julia Lichtenberg (Katharina Böhm) kommen sich langsam, aber sicher näher...
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Deutsche Sara (Theresa Scholze) und der Italiener Marco (Mirko Lang) verbindet eine leidenschaftliche Liebe. Vergrößern
    Die Deutsche Sara (Theresa Scholze) und der Italiener Marco (Mirko Lang) verbindet eine leidenschaftliche Liebe.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Marco (Mirko Lang, links) stellt seinem Vater Giovanni Galvani (Renzo Martini) seine große Liebe Sara (Theresa Scholze) vor. Vergrößern
    Marco (Mirko Lang, links) stellt seinem Vater Giovanni Galvani (Renzo Martini) seine große Liebe Sara (Theresa Scholze) vor.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mit ihrer Jugendliebe Robert (Christoph M. Ohrt) verlebt Julia (Katharina Böhm) romantische Stunden in Verona. Vergrößern
    Mit ihrer Jugendliebe Robert (Christoph M. Ohrt) verlebt Julia (Katharina Böhm) romantische Stunden in Verona.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die glückliche Sara (Theresa Scholze, li.) erzählt Julia (Katharina Böhm) von ihrer großen Liebe. Vergrößern
    Die glückliche Sara (Theresa Scholze, li.) erzählt Julia (Katharina Böhm) von ihrer großen Liebe.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Carla (Veronika Faber, re.) freut sich, endlich Sara (Theresa Scholze, li.), die Freundin ihres Sohnes, kennenzulernen. Vergrößern
    Carla (Veronika Faber, re.) freut sich, endlich Sara (Theresa Scholze, li.), die Freundin ihres Sohnes, kennenzulernen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Sara (Theresa Scholze) bringt ihren Vater Peter (Markus Boysen), der nur Augen für seine Arbeit hat, auf den Boden der Realität zurück... Vergrößern
    Sara (Theresa Scholze) bringt ihren Vater Peter (Markus Boysen), der nur Augen für seine Arbeit hat, auf den Boden der Realität zurück...
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Anwältin Julia Lichtenberg (Katharina Böhm) versucht, eine gütliche Einigung mit dem Pasta-Hersteller Giovanni Galvani (Renzo Martini) zu erzielen. Vergrößern
    Die Anwältin Julia Lichtenberg (Katharina Böhm) versucht, eine gütliche Einigung mit dem Pasta-Hersteller Giovanni Galvani (Renzo Martini) zu erzielen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Romanze
Wiedersehen in Verona

Infos
Originaltitel
Wiedersehen in Verona
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Mo., 11. Juni 2007
BR
Sa., 25.08.
10:30 - 12:00


Die Anwältin Julia Lichtenberg arbeitet als Hausjuristin für die Hamburger Firma "Teigwaren Waller". Im Auftrag ihres Lebensgefährten und Arbeitgebers Peter Waller reist sie nach Verona, um die Verhandlungen für die Übernahme der edlen Pasta-Manufaktur der Familie Galvani zu führen. Doch der stolze Giovanni Galvani und seine Frau Carla denken trotz ernster finanzieller Probleme überhaupt nicht daran, ihre kleine Traditionsfirma einem Großkonzern zu überlassen. Die Galvanis werden in der Sache von ihrem Freund und Anwalt Robert Donatius vertreten. Bei der ersten Begegnung trauen die beiden Juristen ihren Augen kaum: Vor 15 Jahren, als Julia noch in Verona lebte, verband sie und Robert eine große Liebe - bis Robert sie vor dem Traualtar sitzen ließ, weil er kalte Füße bekam. Sehr schnell spüren die beiden, dass ihre Gefühle füreinander über all die Jahre nicht erloschen sind. Sie verleben romantische Tage und Nächte in Verona. Zugleich versucht Julia Peter davon zu überzeugen, die Galvanis nicht weiter unter Druck zu setzen - zumal Peters Tochter Sara, die in Verona studiert, hoffnungslos in den sympathischen Galvani-Sprössling Marco verliebt ist. Dann aber taucht Peter völlig überraschend in Verona auf.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wiedersehen in Verona" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Kati (Henriette Nagel, li.) und Mila (Emilia Schüle, re.)

Freche Mädchen 2

Spielfilm | 25.08.2018 | 10:10 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
BR Wider Erwarten fühlt sich Eva (Anna Loos) immer mehr zu Daniel (Stefan Gubser) hingezogen, nachdem die selbstbewusste Großstädterin und der grantige Naturbursche anfangs heftig aneinander geraten waren.

Nur ein Sommer

Spielfilm | 25.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
ZDF Obwohl Kristina (Liza Tzschirner) und Paul (Constantin Lücke) eigentlich beide feste Partner haben, kommen sie sich näher.

TV-Tipps Inga Lindström: Vom Festhalten und Loslassen

Spielfilm | 02.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr