Wiedersehen macht Freude

Axel Bulthaupt Vergrößern
Axel Bulthaupt
Fotoquelle: MDR
Unterhaltung
Wiedersehen macht Freude

Infos
Produktionsland
D
MDR
Fr., 09.11.
20:15 - 21:45


Axel Bulthaupt präsentiert gemeinsam mit seinen Gästen Nicki, Charly Brunner und den Zipfelbuben musikalische Schätze aus 26 Jahren MDR-Unterhaltung. Die Stars verraten dabei wieder so manche Anekdote und berichten Amüsantes, Spannendes und Ergreifendes aus der MDR-Showwelt: Nicki erzählt, warum sich Patrick Lindner für sie in ein Dirndl geworfen hat. Charly Brunner spricht offen über die Gründe für das Ende von Brunner & Brunner. Und die Zipfelbuben zeigen sich von einer sehr emotionalen Seite: Florian Flesch verrät, warum er nach dem ersten Auftritt der Partyband Tränen vergoss. Außerdem gibt es ein Wiedersehen und Wiederhören mit Stars wie Andreas Martin, Vicky Leandros und Tol & Tol.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Lichters Originale - Unterwegs im Markgräfler Land

Lichters Originale - Unterwegs im Markgräfler Land

Unterhaltung | 17.11.2018 | 12:00 - 12:45 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
ZDF Die Händler Julian Schmitz-Avila und Ludwig Hofmaier.

Bares für Rares

Unterhaltung | 17.11.2018 | 16:00 - 17:00 Uhr
3.8/50177
Lesermeinung
ARD Gastgeberin Ina Müller begrüßt im Schellfischposten in dieser Sendung: Den Komiker Otto Waalkes, die Journalistin Katrin Bauerfeind und den Sänger George Ezra mit Band. Foto (v.l.n.r.): Katrin Bauerfeind, Ina Müller.

Inas Nacht

Unterhaltung | 17.11.2018 | 23:40 - 00:55 Uhr
3.71/5086
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr