Wiener Blut

  • Willy Fritsch, Dorit Kreysler. Vergrößern
    Willy Fritsch, Dorit Kreysler.
    Fotoquelle: © 3sat
  • Der Kongress tanzt und die Kammerdiener Jean (Theo Lingen, l.) und Knöpfel (Hans Moser) versöhnen sich endlich. Vergrößern
    Der Kongress tanzt und die Kammerdiener Jean (Theo Lingen, l.) und Knöpfel (Hans Moser) versöhnen sich endlich.
    Fotoquelle: © 3sat
  • Willy Fritsch, Dorit Kreysler. Vergrößern
    Willy Fritsch, Dorit Kreysler.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Dorit Kreysler, Paul Henckels. Vergrößern
    Dorit Kreysler, Paul Henckels.
    Fotoquelle: © Verwendung
Spielfilm, Liebeskomödie
Wiener Blut

Infos
Originaltitel
Wiener Blut
Produktionsland
D, A
Produktionsdatum
1942
Altersfreigabe
12+
DVD-Start
Do., 09. Juni 2011
3sat
Sa., 15.02.
11:09 - 13:00


Graf Wolkersheim und seine Frau sind in Wien, um am Wiener Kongress teilzunehmen. Da dieser nicht tagt, sondern tanzt, lockt beide das vergnügliche Fest - mit jeweils anderem Partner. Als sich eine Ehekrise anbahnt, versuchen die beiden Diener Jean und Knöpfel, ihre Herrschaften wieder zu versöhnen. Doch der Schuss geht zunächst nach hinten los. - Im Film von Willi Forst aus dem Jahr 1942 glänzen unter anderen Fred Liewehr und Willy Fritsch. In Johann Strauß' letzter Operette wurde wie in kaum einer anderen die heiter schwebende Wiener Atmosphäre so typisch eingefangen und verzaubert. Schauplatz ist Wien zur Zeit des Wiener Kongresses.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wiener Blut" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Action Tokarev - Die Vergangenheit stirbt niemals

Tokarev - Die Vergangenheit stirbt niemals

Spielfilm | 25.02.2020 | 02:10 - 03:55 Uhr
2.2/505
Lesermeinung
Sky Cinema +1 Franny (Karoline Herfurth)

Sweethearts

Spielfilm | 25.02.2020 | 10:50 - 12:40 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
Sky Nostalgie Sendungstitel: Vier Fäuste gegen Rio Bildname: vier_faeuste1.jpg Untertitel: c/RTL II, Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung Bildtext: Stuntman Greg Wonder (Terence Hill, li.) und Saxophonspieler Elliot (Bud Spencer) werden von zwei brasilianischen Multimillionären als Doppelgänger angeheuert, da diese von einer Killerbande bedroht werden. Sendedatum: 24.09.2002 Sendezeit: 20:15 Sender: RTL2 Copyright: RTL II Land: USA, 1984 Quelle: RTL II

Vier Fäuste gegen Rio

Spielfilm | 25.02.2020 | 14:35 - 16:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4.05/5021
Lesermeinung
News
Star-Regisseur Quentin Tarantino und seine Ehefrau Daniella Pick sind erstmals Eltern geworden.

Vaterfreuden für Quentin Tarantino: Die Ehefrau des Star-Regisseurs, Daniella Pick, hat einen gesund…  Mehr

Andreas Schmitt geht mit seiner Büttenrede viral.

In der Karnevalssitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" zeigte Büttenredner Andreas Sch…  Mehr

Da kehrt man gern zurück: Jennifer Aniston erhält laut Medienbericht für ihre Rückkehr zur Sitcom "Friends" eine Millionengage.

Die Wünsche der Fans wurden erhört: Die "Friends" feiern ein Comeback. Für das Special lassen sich d…  Mehr

Oliver Pocher (mit Ehefrau Amira) tritt bei RTL gegen seinen Kontrahenten Michael Wendler an.

Oliver Pocher und Michael Wendler streiten sich nach Wochen öffentlich. Nun bekommt der Zoff der bei…  Mehr

Die Schwarzwald-Kommissare Tobler (Eva Löbau) und Berg (Hans-Jochen Wagner) hatten Spaß - die Zuschauer eher weniger.

Der neue Fall aus dem Schwarzwald war radikal wie lange kein "Tatort" mehr. Die Reaktionen der Zusch…  Mehr