Wiener Wälder - Grüne Juwele

  • Die Donauinsel im Winter. Vergrößern
    Die Donauinsel im Winter.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Georg Riha
  • Waldkauz in Ottakring. Vergrößern
    Waldkauz in Ottakring.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Georg Riha
  • Mittelspecht in Ottakring. Vergrößern
    Mittelspecht in Ottakring.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Georg Riha
  • Zwergschnäpper in Lainz. Vergrößern
    Zwergschnäpper in Lainz.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Georg Riha
  • Wienerwald, Ottakring. Vergrößern
    Wienerwald, Ottakring.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Georg Riha
  • Blick auf Wien vom Cobenzl. Vergrößern
    Blick auf Wien vom Cobenzl.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Georg Riha
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Wiener Wälder - Grüne Juwele

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2005
3sat
Sa., 21.07.
09:55 - 10:40


Die Wälder von Wien prägen das Erscheinungsbild der Stadt, sind Lebensader und Zuflucht zugleich. Kaum eine andere europäische Hauptstadt besitzt pro Einwohner so viel Wald wie Wien. Im Westen und im Norden der Donaumetropole erstreckt sich der Wienerwald, im Osten liegt der Nationalpark Donau-Auen. Unzählige Wäldchen und Grünanlagen finden sich direkt im Stadtgebiet. Die Kernzone des Waldbesitzes liegt jedoch 150 Kilometer von der Stadt entfernt. Die Kalkalpen rund um die Rax, den Schneeberg und das Hochschwab-Massiv stehen in Wiener Gemeindebesitz, zumindest jene 32 000 Hektar, die im Einzugsgebiet der beiden berühmten Hochquellwasserleitungen liegen. All diese grünen Juwele stehen unter der Obhut einer beachtlichen Garde von Förstern, Landwirten, Winzern, Berufsjägern und Holzarbeitern, die vor allem im Dienst der Lebensqualität tätig sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Ätna ist durch unzählige Ausbrüche auf über 3300 Meter gewachsen. So lange kein Ausbruch bevorsteht, dürfen Touristen in Begleitung von Bergführern zu seinen Gipfelkratern.

ÄTNA - Höllenschlund im Mittelmeer

Natur+Reisen | 21.07.2018 | 06:20 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Im Bann der Jahreszeiten

Im Bann der Jahreszeiten - Herbstboten

Natur+Reisen | 21.07.2018 | 12:45 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Der Lahema Nationalpark im Norden Estlands ist geprägt von riesigen Felsbrocken.

Wildes Baltikum - Die Küste

Natur+Reisen | 21.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr

Auf einer Familienfeier wird Hatice (Idil Üner, zweite von rechts) von den Männern angeflirtet. Zusammen mit Fatma (Sesede Terziyan, links), Julia (Julia Dietze, zweite von links) und Abla (Demet Gül, rechts) wehrt sie sich gegen die Sprüche.

Schauspielerin Idil Üner ist in ihrer Rolle als Hatice in "Einmal Hans mit scharfer Soße" auf der Su…  Mehr