Wiener Wasser

Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wiener Wasser

Infos
Originaltitel
Universum
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2010
3sat
Mo., 25.11.
05:10 - 06:05


Die Bürgerinnen und Bürger Wiens verbrauchen täglich etwa 370 000 Kubikmeter Wasser. Für eine Millionenstadt ist das nicht ungewöhnlich. Doch kein Tropfen davon stammt aus der Donau. Alles, was getrunken und verkocht wird, was durch Duschen, Spülen und Trinkbrunnen in den Kanal und die Kläranlage rinnt, stammt aus den östlichen Kalkalpen. Die Dokumentation verfolgt die Wege des Wassers in und aus der österreichischen Hauptstadt. Das Rax-Schneeberg-Gebiet in Niederösterreich und der steirische Hochschwab sind jene natürlichen Wasserspeicher, aus denen seit fast 150 Jahren das Wasser nach Wien fließt. Es rinnt dem natürlichen Gefälle folgend über zwei Hochquellleitungen in die Bundeshauptstadt, wo es in großen Speichern gesammelt und über ein rund 3000 Kilometer langes Kanalnetz verteilt wird. Der Film erzählt, welche Wege dieser umgeleitete Bergbach durch die Stadt nimmt und wie das kostbare Nass sich und die Stadt verwandelt. Er zeigt, warum das Wiener Allgemeine Krankenhaus der größte Wasserverbraucher der Stadt ist, er begleitet das stark verschmutze Wasser durch eine der modernsten Kläranlagen der Welt und beobachtet seine wundersame Verwandlung auf dem Weg in die Donau.

Thema:

Heute: Wiener Wasser



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Asche- und riesige Lavafelder dominieren die Welt um den Ätna. Durch Ausbrüche ändert sich ständig das Landschaftsbild.

ÄTNA - Höllenschlund im Mittelmeer

Natur + Reisen | 25.11.2019 | 06:05 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Wolga -– von Mythen umrankt und mit einem Geheimnis: Woher kommt ihre gewaltige Kraft? (hier am Dorf Tutajew)

Im Reich der Wolga - Ein Strom wird geboren

Natur + Reisen | 25.11.2019 | 08:00 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR hr-fernsehen WELS IN DER SAALE UND FALKE IM TURM - HALLES GRÜNE INSELN, Ein Film von Jonas Herrmann und Jürgen Rehberg, am Dienstag (22.05.12) um 15:15 Uhr.
Der junge Wanderfalke wächst an einer Industrieanlage bei Halle auf.

Wels in der Saale und Falke im Turm - Halles grüne Inseln

Natur + Reisen | 25.11.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

Vergeblich warteten die Fans der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" eine Woche lang auf eine neue…  Mehr

Moderator Günther Jauch (M.) mit seinen prominenten Gästen (v.l.) Thomas Hermanns, Sebastian Fitzek, Jeanette Biedermann und Hubertus Heil.

Es ist die Chance, viel Geld für den guten Zweck zu erspielen – aber auch das Risiko, sich vor einem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Drehstart für den ersten gemeinsamen "Tatort"-Einsatz der Dortmunder und Münchner Teams, von links: Leitmayr (Udo Wachtveitl), Dalay (Aylin Tezel), Batic (Miroslav Nemec), Bönisch (Anna Schudt), Pawlak (Rick Okon) und Faber (Jörg Hartmann).

Der "Tatort" wird 50 – und zu diesem Jubiläum haben sich die Macher etwas ganz besonderes einfallen …  Mehr

Fluch oder Segen: die elektronische Gesundheitskarte. Experten warnen in der TV-Doku "ZDFzoom - Der gläserne Patient - Daten in Gefahr?" vor schweren Sicherheitslücken.

Die Politik treibt die digitale Vernetzung von Krankenhäusern und Arztpraxen voran. Experten aber wa…  Mehr