Wienerwald, da will ich hin!

  • Stift Heiligenkreuz. Vergrößern
    Stift Heiligenkreuz.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Ute Werner
  • Weingarten auf dem Nussberg im Wiener Stadtteil Döbling. Vergrößern
    Weingarten auf dem Nussberg im Wiener Stadtteil Döbling.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Ute Werner
  • Burg Liechtenstein. Vergrößern
    Burg Liechtenstein.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Ute Werner
  • Helenental bei Baden. Vergrößern
    Helenental bei Baden.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Ute Werner
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wienerwald, da will ich hin!

3sat
Mo., 04.06.
13:15 - 13:45


Der Wienerwald wurde von der UNESCO zum Biosphärenpark ausgewiesen. Moderatorin Simin Sadeghi erkundet den Wald und dessen Geheimnisse. Die Schwarzkiefern zum Beispiel werden von den Pechern als Harzlieferanten genutzt - inzwischen ein immaterielles Welterbe der UNESCO. Durch den Wienerwald verläuft auch die Thermenlinie, was bedeutet, dass es eine lange Badetradition gibt. Zentrum ist bis heute die Stadt Baden. In der k.-u.-k.-Monarchie verlegten Kaiser, Adlige und Bürger ihr gesellschaftliches Leben während der Sommermonate in den keine 40 Kilometer entfernten Kurort südwestlich von Wien. Überhaupt war der Wienerwald Schauplatz für Freud und Leid der Habsburger, insbesondere für Kaiserin Sisi und ihren Mann Kaiser Franz Joseph I. In ihrer Sommerresidenz in Laxenburg verbrachten sie die Flitterwochen, im früheren Jagdschloss Mayerling nahm sich ihr Sohn Kronprinz Rudolf das Leben. Auch einige Stadtbezirke von Wien gehören zum Wienerwald, und die sind vor allem für eines bekannt: den Weinanbau und die Fortführung der Tradition des Wiener "Gemischten Satzes". Winzer Fritz Wieninger erklärt Simin Sadeghi, was es damit auf sich hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Deutschlandbilder

Deutschlandbilder

Natur+Reisen | 04.06.2018 | 04:25 - 04:48 Uhr
3.17/5018
Lesermeinung
BR "Steklo", das slawische Wort für Glas, hat dem Stechlinsee seinen Namen gegeben.

Wildes Deutschland - Der Stechlin - Im Reich der klaren Seen

Natur+Reisen | 05.06.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Am Kaiserkanal entstanden früh sogenannte Wasserstädte, hier: Shantang-Viertel in Suzhou.

Der Kaiserkanal in China

Natur+Reisen | 05.06.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr