Wild Christmas

  • Nick (James Frain, l.) und Rudy (Ben Affleck, M.) verbringen den letzten Tag im Gefängnis, bevor sie in die ersehnte Freiheit entlassen werden. Vergrößern
    Nick (James Frain, l.) und Rudy (Ben Affleck, M.) verbringen den letzten Tag im Gefängnis, bevor sie in die ersehnte Freiheit entlassen werden.
    Fotoquelle: ZDF/Rob McEwan
  • Den Reizen der schönen Ashley (Charlize Theron) erliegt auch Rudy (Ben Affleck) - kaum dass er aus dem Gefängnis entlassen wird. Vergrößern
    Den Reizen der schönen Ashley (Charlize Theron) erliegt auch Rudy (Ben Affleck) - kaum dass er aus dem Gefängnis entlassen wird.
    Fotoquelle: ZDF/Rob McEwan
  • Rudy (Ben Affleck) hat seine eigenen Pläne. Vergrößern
    Rudy (Ben Affleck) hat seine eigenen Pläne.
    Fotoquelle: ZDF/Rob McEwan
  • Als Weihnachtsmänner verkleidet, wollen Gabriel (Gary Sinise, l.) und Rudy (Ben Affleck, r.) ein Casinogebäude überfallen. Vergrößern
    Als Weihnachtsmänner verkleidet, wollen Gabriel (Gary Sinise, l.) und Rudy (Ben Affleck, r.) ein Casinogebäude überfallen.
    Fotoquelle: ZDF/Rob McEwan
Spielfilm, Thriller
Wild Christmas

Infos
Originaltitel
Reindeer Games
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2000
Kinostart
Do., 07. Dezember 2000
ZDFneo
So., 02.12.
03:25 - 05:00


Nach seiner Haftentlassung wechselt der Autodieb Rudy Duncan seine Identität, um an die hübsche Brieffreundin seines verstorbenen Zellengenossen heranzukommen. Zunächst läuft auch alles nach Plan, und er erlebt eine wilde Liebesnacht mit der blonden Traumfrau. Kleiner Haken: Diese hat einen Bruder, der einen Überfall auf das nahe gelegene Casino plant und dabei fest mit Rudys Unterstützung rechnet. Die Tage im Gefängnis verkürzt sich Nick damit, dass er seinem Zellengenossen Rudy unentwegt von seiner Brieffreundin vorschwärmt. Doch treffen wird er die hübsche Ashley nicht mehr, denn wenige Tage vor seiner Haftentlassung kommt er bei einer Messerstecherei ums Leben. Der glücklichere Rudy dagegen verlässt, wie vorgesehen am Stichtag, das Gefängnis und trifft am Tor auf die Brieffreundin seines verstorbenen Kumpels. Fasziniert von der attraktiven Ashley, gibt er sich kurzerhand als Nick aus. Ohne es zu ahnen, legt er damit jedoch den Grundstein für jede Menge Schwierigkeiten. Denn sein Zellenkumpan arbeitete früher als Wachmann in einem Spielcasino. Und sein Wissen um das Funktionieren der Sicherheitsanlagen des Casinos möchte sich Ashleys brutaler Bruder Gabriel für einen Überfall nun zunutze machen. Und so zwingt dieser den vermeintlichen Nick, ihm bei diesem Coup behilflich zu sein. Um aus dieser Schlinge heil herauszukommen und Ashley nicht zu verlieren, muss Rudy mitspielen. Doch da er über das geforderte Insiderwissen nicht verfügt, kommt es bald zu ungeahnten Turbulenzen. "Wild Christmas" ist ein ebenso komplexer wie rasanter Thriller von Regie-Altmeister John Frankenheimer, der vor faszinierender Landschaftskulisse mit jeder Menge Action und mit einigen überraschenden Wendungen unterhält.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wild Christmas" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Wild Christmas"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nach ihrer Ankunft im kleinen Heimatdorf zieht es Rosa (Silke Bodenbender) zunächst ans Meer.

Der Tote am Strand

Spielfilm | 28.11.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5014
Lesermeinung
ZDF Noch glaubt Gina (Virginia Madsen), dass die Schüsse, die ihren Sohn (Henry Mortensen) getroffen haben, nicht tödlich sind.

Blue Tiger

Spielfilm | 02.12.2018 | 01:00 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
arte Noch ist die Welt für Filmproduzent Davis (Steve Martin, li.) und Rechtsanwalt Mack (Kevin Kline, re.) halbwegs in Ordnung.

Grand Canyon - Im Herzen der Stadt

Spielfilm | 03.12.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr

Orcs (Toby Kebbell, links) gegen Menschen (Travis Fimmel): Die Videospielverfilmung "Warcraft: The Beginning" verspricht jede Menge Hau-Drauf-Action.

Das erfolgreichste Videospiel wurde als "Warcraft: The Beginning" verfilmt. Längst überfällig oder u…  Mehr

Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist über weite Strecken ein furchtbar deprimierender Film. Aber einer mit viel Fe…  Mehr

"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr