Von hungrigen Amseln und quirligen Naturwächtern