Wilde Dynastien

  • Einzigartige Merkmale: Jeder Tiger hat eine ganz individuelle Zeichnung - auch im Gesicht. Vergrößern
    Einzigartige Merkmale: Jeder Tiger hat eine ganz individuelle Zeichnung - auch im Gesicht.
    Fotoquelle: WDR / BBC NHU / Theo Webb
  • Eingeengt zwischen den Revieren anderer Tiger und menschlichen Siedlungen versucht der erwachsene Nachwuchs, das Revier seiner Erzeuger zu erobern. Vergrößern
    Eingeengt zwischen den Revieren anderer Tiger und menschlichen Siedlungen versucht der erwachsene Nachwuchs, das Revier seiner Erzeuger zu erobern.
    Fotoquelle: WDR / BBC / Theo Webb
  • Ruhe nach einem ausgiebigen Mahl: Männliche Tigerjunge sind schon bald deutlich kräftiger als ihre Schwestern. Vergrößern
    Ruhe nach einem ausgiebigen Mahl: Männliche Tigerjunge sind schon bald deutlich kräftiger als ihre Schwestern.
    Fotoquelle: WDR / BBC NHU / Theo Webb
  • Während der Regenzeit im Bandhavgarh-Nationalpark in Indien ist es für die Tiger sehr schwer, Beute zu machen. Vergrößern
    Während der Regenzeit im Bandhavgarh-Nationalpark in Indien ist es für die Tiger sehr schwer, Beute zu machen.
    Fotoquelle: WDR / BBC NHU / Theo Webb
  • Blick in das Gesicht eines Tigermannes: Seine Präsenz schützt die Familie vor anderen Tigermännchen, die fremden Nachwuchs oft töten. Vergrößern
    Blick in das Gesicht eines Tigermannes: Seine Präsenz schützt die Familie vor anderen Tigermännchen, die fremden Nachwuchs oft töten.
    Fotoquelle: WDR / BBC NHU / Theo Webb
  • Obwohl in einem Nationalpark eigentlich behütet, kämpfen die Tigerjungen früh ums Überleben. Vergrößern
    Obwohl in einem Nationalpark eigentlich behütet, kämpfen die Tigerjungen früh ums Überleben.
    Fotoquelle: WDR / BBC NHU
  • Den Filmemachern gelangen seltene Aufnahmen: Hier trifft ein kleines Tigermädchen unverhofft auf ihren Vater, der sich in seinem Lieblingspool abkühlt.
Vergrößern
    Den Filmemachern gelangen seltene Aufnahmen: Hier trifft ein kleines Tigermädchen unverhofft auf ihren Vater, der sich in seinem Lieblingspool abkühlt.
    Fotoquelle: WDR / BBC NHU
  • Spannende Aufnahmen: Die Filmemacher kamen im Tigerreservat Bandhavgarh in Indien sehr nahe an die wild lebenden Tiger heran. Vergrößern
    Spannende Aufnahmen: Die Filmemacher kamen im Tigerreservat Bandhavgarh in Indien sehr nahe an die wild lebenden Tiger heran.
    Fotoquelle: WDR / BBC / Theo Webb
Natur+Reisen, Tiere
Die Tochter gegen die Mutter
Von Andreas Schoettl

Infos
Audiodeskription
ARD
Mo., 15.04.
20:15 - 21:00
Folge 5, Duell der Tiger


Der nackte Kampf ums Überleben vor einer atemberaubenden Kulisse: Zwei konkurrierende Tiger duellieren sich in der ARD-Naturdokumentation um die Vorherrschaft in einem begrenzten Jagdrevier.

Im Bandhavgarh-Nationalpark in Madhya Pradesh in Indien leben rund 80 Tiger. Ihre Welt ist ein etwa 18 Quadratkilometer großes Revier. In diesem für die Großkatzen scheinbar so passenden Gebiet voller von Quellen, Teiche und üppigen Graslandschaften sollten die wilden Tiere doch gut miteinander auskommen. Doch der Feind liegt nicht nur in der Konkurrenz, er entstammt ausgerechnet aus der eigenen Sippe. Im nunmehr fünften und vorerst letzten Teil der spektakulär gedrehten Tier-Dokumentation "Wilde Dynastien" erschaffen die britischen Filmer Miles Barton und Theo Webb mit unter anderem atemberaubenden Nahaufnahmen eine weitere Familiengeschichte aus dem Tierreich.

Tiger Raj Bhera, dessen Name von Wissenschaftlern vergeben wurde, kümmert sich aufopferungsvoll um die vier neugeborenen Jungen. Doch es ist die eigene, inzwischen herangewachsene "Tochter", die der Tiger-Mutter zusetzt. Solo beansprucht die ihr bekannten Jagdgründe für sich. Raj Bhera muss sich in einem "Duell der Tiger", wie der Film im Untertitel heißt, als "Beschützerin" beweisen, will das Tier sich und seinem Nachkommen das Überleben sichern.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Leopard, Seebär & Co. - Wilde Begrüßung für den neuen Zebrahengst

Natur+Reisen | 26.04.2019 | 08:20 - 09:10 Uhr
3.26/5019
Lesermeinung
SWR .

Eisbär, Affe & Co.

Natur+Reisen | 26.04.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Eichhörnchenbabys

Natur+Reisen | 26.04.2019 | 15:10 - 16:00 Uhr
3.27/5052
Lesermeinung
News
"Beck is back!" mit Bert Tischendorf in der Titelrolle wurde aufgrund von schwachen Quoten nicht um eine dritte Staffel verlängert.

RTL reagiert auf die schwachen Quoten und setzt drei Serien ab. Der Fictionchef des Kölner Senders g…  Mehr

Dieter Thomas Heck – hier mit Roy Black – begrüßte als Moderator der ZDF-Hitparade zahlreiche Künstler. Können Sie sich noch an die Songs erinnern?

Am 18. Januar 1969 wurde zum ersten Mal die "ZDF-Hitparade" ausgestrahlt – es war der Auftakt zu ein…  Mehr

Rami Malek spielt im 25. James-Bond-Film den Bösewicht.

James Bond bekommt einen neuen Gegner: Rami Malek übernimmt im 25. Film die Rolle des Bösewichts. Ei…  Mehr

Jen (Christina Applegate) muss den plötzlichen Tod ihres Mannes verkraften. Die neue Netflix-Serie "Dead to Me" thematisiert mit viel schwarzem Humor die Verarbeitung von Trauer, aber auch die Entwicklung einer zweifelhaften Freundschaft.

In "Dead to Me" spielt Christina Applegate eine trauernde Witwe. Die neue Netfix-Serie ist düster un…  Mehr

Der junge Anwalt Tobias Lassner (Patrick Müller, Mitte) aus der RTL-Serie "Unter uns" erleidet einen Schlaganfall. Dafür kooperiert RTL mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Easy (Lars Steinhöfel) und Vivien (Sharon Berlinghoff) besuchen ihn im Krankenhaus.

Ein ernstes Thema am Vorabend: Der junge Anwalt Tobias Lassner erleidet in der Serie "Unter uns" ein…  Mehr