Wilde Erdbeeren

  • Der 78-jährige Medizinprofessor Isak Borg (Victor Sjöström)hat sich im Alter von den Menschen zurückgezogen. Nur seine langjährige Haushälterin Agda wohnt noch bei ihm. Wegen eines Ehestreits hat sich seine Schwiegertochter Marianne (Ingrid Thulin) vorübergehend bei ihm einquartiert. Vergrößern
    Der 78-jährige Medizinprofessor Isak Borg (Victor Sjöström)hat sich im Alter von den Menschen zurückgezogen. Nur seine langjährige Haushälterin Agda wohnt noch bei ihm. Wegen eines Ehestreits hat sich seine Schwiegertochter Marianne (Ingrid Thulin) vorübergehend bei ihm einquartiert.
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Sara (Bibi Andersson) und Dr. Evald Borg (Gunnar Björnstrand). Vergrößern
    Sara (Bibi Andersson) und Dr. Evald Borg (Gunnar Björnstrand).
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Sara (Bibi Andersson) und Marianne (Ingrid Thulin,r.). Vergrößern
    Sara (Bibi Andersson) und Marianne (Ingrid Thulin,r.).
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Der 78-jährige Medizinprofessor Isak Borg (Victor Sjöström) und Sara (Bibi Andersson). Vergrößern
    Der 78-jährige Medizinprofessor Isak Borg (Victor Sjöström) und Sara (Bibi Andersson).
    Fotoquelle: Studiocanal
Spielfilm, Drama
Wilde Erdbeeren

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Smultronstaellet
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
1957
DVD-Start
Do., 21. September 2006
Tele 5
Sa., 14.07.
21:47 - 23:14


Isak Borg ist hochdotierter Professor der Medizin. Seine Frau ist tot, die beiden Kinder Marianne und Evald sind längst erwachsen. Seit Jahren lebt der strenge Pensionär sehr zurückgezogen. Als er eine Auszeichnung erhalten soll, macht Isak sich mit Marianne auf die lange Autofahrt. Es wird eine bewegende Reise in die Vergangenheit. Roadtrip mitten in die Seele und das Vergängliche des Lebens.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wilde Erdbeeren" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

HR Martin (Peter Tost), Johnny (Peter Kraus) und Sebastian (Axel Arens) holen sich bei ihrem Freund, dem "Nichtraucher" alias Dr. Robert Uthofft (Paul Klinger), Rat (v.l.n.r.).

Das fliegende Klassenzimmer

Spielfilm | 19.07.2018 | 23:30 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
arte Die kranke Isabelle (Line Noro) glaubt schon lange nicht mehr an ihre Genesung und bittet ihren Mann Noël (Fernandel) um einen letzten Gefallen.

Klagt mich an!

Spielfilm | 30.07.2018 | 22:55 - 00:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
MDR Die Mitglieder einer studentischen Jazzgruppe in Heidelberg freuen sich, dass Ruth Degner bei einem Nachwuchswettbewerb erfolgreich gewesen ist. Von links nach rechts: Klaus Pranner (Klaus Behrendt), Erika Hallersperg (Wera Frydtberg), Tommy Reichmann (Ernst Jacobi), Lilly (Renate Danz), Walter Gerber (Walter Giller), Manfred Hallerspreg (Michael Cramer), und Freddy (Freddy Quinn).

Die große Chance

Spielfilm | 10.08.2018 | 08:55 - 10:28 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr

Spektakuläre Artistik-Nummern wie von dieser Akrobaten-Gruppe aus Shanghai zählen zu den Höhepunkten des Festivals.

Artistik zieht wieder! Nach guten Einschaltquoten im Vorjahr zeigt die ARD die Höhepunkte des "42. I…  Mehr

Mit raffinierten Tricks lockt Illusionist Cameron Black (Jack Cutmore-Scott) flüchtige Kriminelle in eine Falle.

SAT.1 zeigt die erste Staffel der US-Serie "Deception – Magie des Verbrechens" in Doppelfolgen. Dari…  Mehr

"Die Hände meiner Mutter" erzählt eine beklemmende Familiengeschichte. Andreas Döhler brilliert in der Hauptrolle.

Regisseur Florian Eichinger hat sein Missbrauchs-Drama "Die Hände meiner Mutter" akribisch vorbereit…  Mehr

Nadine Klein geht als "Bachelorette" in die fünfte Staffel der RTL-Show – und lernt in Folge 1 die Kandidaten kennen.

RTL hat uns Romantik versprochen, und stattdessen Schneewittchen und die sieben Zwerge geliefert. Di…  Mehr