Wilde Erdbeeren

  • Der 78-jährige Medizinprofessor Isak Borg (Victor Sjöström)hat sich im Alter von den Menschen zurückgezogen. Nur seine langjährige Haushälterin Agda wohnt noch bei ihm. Wegen eines Ehestreits hat sich seine Schwiegertochter Marianne (Ingrid Thulin) vorübergehend bei ihm einquartiert. Vergrößern
    Der 78-jährige Medizinprofessor Isak Borg (Victor Sjöström)hat sich im Alter von den Menschen zurückgezogen. Nur seine langjährige Haushälterin Agda wohnt noch bei ihm. Wegen eines Ehestreits hat sich seine Schwiegertochter Marianne (Ingrid Thulin) vorübergehend bei ihm einquartiert.
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Sara (Bibi Andersson) und Dr. Evald Borg (Gunnar Björnstrand). Vergrößern
    Sara (Bibi Andersson) und Dr. Evald Borg (Gunnar Björnstrand).
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Der 78-jährige Medizinprofessor Isak Borg (Victor Sjöström) und Sara (Bibi Andersson). Vergrößern
    Der 78-jährige Medizinprofessor Isak Borg (Victor Sjöström) und Sara (Bibi Andersson).
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Sara (Bibi Andersson) und Marianne (Ingrid Thulin,r.). Vergrößern
    Sara (Bibi Andersson) und Marianne (Ingrid Thulin,r.).
    Fotoquelle: Studiocanal
Spielfilm, Drama
Wilde Erdbeeren

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Smultronstaellet
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
1957
DVD-Start
Do., 21. September 2006
Tele 5
So., 14.10.
02:40 - 04:10


Isak Borg ist hochdotierter Professor der Medizin. Seine Frau ist tot, die beiden Kinder Marianne und Evald sind längst erwachsen. Seit Jahren lebt der strenge Pensionär sehr zurückgezogen. Als er eine Auszeichnung erhalten soll, macht Isak sich mit Marianne auf die lange Autofahrt. Es wird eine bewegende Reise in die Vergangenheit. Roadtrip mitten in die Seele und das Vergängliche des Lebens.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wilde Erdbeeren" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Jette (Annekathrin Bürger, rechts) erinnert sich an die schöne gemeinsame Zeit, die sie mit ihrem Freund Johannes (Jürgen Heinrich, links) noch vor kurzer Zeit hatte.

Hostess

Spielfilm | 22.10.2018 | 12:25 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Julien Maroyeur (Jean-Louis Trintignant) muss, getrennt von seiner Frau und ihrem Kind, in den allerletzten Waggon einsteigen.

Le Train - Nur ein Hauch von Glück

Spielfilm | 25.10.2018 | 00:20 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/5010
Lesermeinung
BR Die Haushälterin Teta Linek (Annie Rosar, vorne links) besucht während ihrer Pilgerfahrt die Katakomben von Rom.

Der veruntreute Himmel

Spielfilm | 01.11.2018 | 13:50 - 15:30 Uhr
1.25/504
Lesermeinung
News
Die Jury von "The Taste": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettl.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr