Wilde Inseln

  • Als Wappentier der USA ist der Weißkopfseeadler der wohl bekannteste Vogel Nordamerikas. Vergrößern
    Als Wappentier der USA ist der Weißkopfseeadler der wohl bekannteste Vogel Nordamerikas.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby, Off the F
  • Heißes, mineralienreiches Quellwasser strömt aus einer Felsspalte. Vergrößern
    Heißes, mineralienreiches Quellwasser strömt aus einer Felsspalte.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby, Off the F
  • Die Flosse eines Buckelwals Vergrößern
    Die Flosse eines Buckelwals
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby, Off the F
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wilde Inseln

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
3sat
Do., 25.01.
15:35 - 16:15
Vancouver Island


Vor der kanadischen Küste, nahe der Stadt Vancouver, liegt die Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometern Länge und 100 Kilometern Breite ist sie die größte nordamerikanische Pazifikinsel. Vancouver Island bietet vielen einzigartigen Tieren einen Lebensraum. Die spektakuläre Berglandschaft der Insel mit ihren vielen Wasserfällen ist von einem dichten Netzwerk aus Flüssen und Bächen geprägt. Zahlreiche Tierarten fühlen sich dort wohl. Vor allem die pazifischen Lachse: Jahr für Jahr zieht eine halbe Milliarde Lachse in die Flüsse ihrer Geburt, um zu laichen. Für Millionen von ihnen ist Vancouver Island das Ziel - doch nicht alle kommen an. Von den Killerwalen vor den Küsten der Insel über Weißkopfseeadler bis zu den Schwarzbären, die im seichten Wasser auf reiche Beute warten, ernähren sich unzählige Tiere von Lachsen. Sogar die Waldbäume auf Vancouver Island sind auf die alljährliche Wanderung der großen Fische angewiesen. Sie prägen das gesamte Ökosystem dieser wilden Insel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Gesang und Serpentinen - Das Gadertal

Gesang und Serpentinen - Das Gadertal - Traumhafte Bergwelten

Natur+Reisen | 25.01.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Lapporten - die bekannteste Bergsilhouette Lapplands.

Leben am Polarkreis - Mit dem Zug durch Schwedens Norden

Natur+Reisen | 25.01.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blick auf Fanotkogel.

Glockner - Der schwarze Berg

Natur+Reisen | 26.01.2018 | 13:15 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr