Wilde Inseln

  • Eselspinguine kommen aus dem Meer Vergrößern
    Eselspinguine kommen aus dem Meer
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Felsenpinguine leben hoch auf den Klippen. Vergrößern
    Felsenpinguine leben hoch auf den Klippen.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Zwei See-Elefanten auf den Falkland-Inseln Vergrößern
    Zwei See-Elefanten auf den Falkland-Inseln
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Der Schwarzbrauen-Albatros zählt zu den elegantesten Fliegern der Welt. Vergrößern
    Der Schwarzbrauen-Albatros zählt zu den elegantesten Fliegern der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Von weltweit 17 Pinguin-Arten brüten fünf auf den Falkland-Inseln. Vergrößern
    Von weltweit 17 Pinguin-Arten brüten fünf auf den Falkland-Inseln.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Felsenpinguin mit roten Augen Vergrößern
    Felsenpinguin mit roten Augen
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Königspinguine sind mit bis zu 95 Zentimetern Größe und 15 Kilo Gewicht die zweitgrößten Pinguine der Erde. Vergrößern
    Königspinguine sind mit bis zu 95 Zentimetern Größe und 15 Kilo Gewicht die zweitgrößten Pinguine der Erde.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Südliche See-Elefanten sind die größten Robben der Welt. Vergrößern
    Südliche See-Elefanten sind die größten Robben der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Königspinguine sind mit bis zu 95 Zentimetern Größe und 15 Kilo Gewicht die zweitgrößten Pinguine der Erde. Vergrößern
    Königspinguine sind mit bis zu 95 Zentimetern Größe und 15 Kilo Gewicht die zweitgrößten Pinguine der Erde.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Schafe sind in der Minderheit: Auf jedes Schaf kommen zwei Pinguine. Vergrößern
    Schafe sind in der Minderheit: Auf jedes Schaf kommen zwei Pinguine.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Die Blauaugenscharbe gehört zur Familie der Kormorane. Vergrößern
    Die Blauaugenscharbe gehört zur Familie der Kormorane.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wilde Inseln

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
3sat
Fr., 08.06.
15:35 - 16:20
Folge 7, Falklandinseln


Mitten im rauen Südatlantik, rund 400 Kilometer östlich der südamerikanischen Küste, liegen die Falklandinseln, eine Gruppe aus einigen großen und über 700 kleinen und kleinsten Inseln. Weit entfernt von den Kontinenten, bieten sie bis heute eine fast unberührte Natur, zumal viele der Inseln nie von Menschen besiedelt wurden. An den meist rauen und felsigen Küsten brüten unzählige Vögel. Vor allem Pinguine fühlen sich hier wohl. Jeden Sommer erobern sie zu Hunderttausenden die Falklandinseln, um sich zu paaren und eine neue Pinguin-Generation aufzuziehen. Fünf der weltweit 17 Pinguin-Arten bilden hier gigantische Brutkolonien, obwohl ihnen das nicht immer leicht gemacht wird. Häufig müssen sie sich die Strände mit hungrigen Robben teilen. Auf zwei watschelnde Frackträger kommt ein Schaf: Im grasbewachsenen Landesinneren der Inseln leben rund eine halbe Million Schafe, die von Menschen hier angesiedelt wurden. Die Wollproduzenten sind hier ganz klar in der Minderheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR mareTV

mareTV

Natur+Reisen | 20.07.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
MDR Flusslandschaften

Flusslandschaften - Das Zschopautal

Natur+Reisen | 21.07.2018 | 04:55 - 05:10 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Flusslandschaften - Das Ilmtal

Flusslandschaften - Das Ilmtal

Natur+Reisen | 21.07.2018 | 05:10 - 05:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr