Wilde Inseln

  • Das Wasserschwein gönnt sich ein bisschen Sonne - lauert Gefahr, taucht es einfach ab. Vergrößern
    Das Wasserschwein gönnt sich ein bisschen Sonne - lauert Gefahr, taucht es einfach ab.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Eine Palme mit Stacheln von unten Vergrößern
    Eine Palme mit Stacheln von unten
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Dieser Fischer versucht sein Glück. Vergrößern
    Dieser Fischer versucht sein Glück.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Der Jaguar ist auf der Suche nach Beute. Vergrößern
    Der Jaguar ist auf der Suche nach Beute.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
  • Der Riesenotter kommt aus seinem Bau. Vergrößern
    Der Riesenotter kommt aus seinem Bau.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Kirby
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wilde Inseln

Infos
Produktionsland
Großbritannien / Deutschland
Produktionsdatum
2014
3sat
Fr., 18.01.
17:00 - 17:45
Amazonas


Die Flussarchipele Anavilhanas und Mariuá sind die größten der Welt. Sie liegen im Rio Negro, dem zweitstärksten Nebenfluss des Amazonas, und bestehen zusammen aus mehr als 1000 Inseln. Was diesen Lebensraum weltweit so einzigartig macht, ist die Dynamik des Flusses: Sechs Monate im Jahr überschwemmt er die Inseln völlig. Dann ragen nur noch die höchsten Baumkronen aus dem Wasser, und der Waldboden wird zum Flussbett. Fische schwimmen zwischen Baumstämmen, und Landtiere wie das Faultier müssen sich vor räuberischen Wasserbewohnern in Sicherheit bringen. Durch neue Sandbänke verändern die Inseln Jahr für Jahr ihre Uferlinien. Sie bilden ein Labyrinth aus Wasserwegen und überfluteten Wäldern, das sich stets verändert und viele Gefahren birgt - aber auch viel Schönheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Bilder aus Hessen

Bilder aus Hessen

Natur+Reisen | 18.01.2019 | 03:25 - 03:30 Uhr
2.96/5023
Lesermeinung
3sat Kolibri in der Karibik - der schnellste Vogel der Welt beim Energietanken

Wilde Inseln - Karibik

Natur+Reisen | 18.01.2019 | 17:45 - 18:30 Uhr
4.33/509
Lesermeinung
NDR Unterwegs im - fast - ewigen Eis. Magnus Kuhmunen, Rentierzüchter, legt alle Strecken mit dem Schneemobil zurück.

Leben am Polarkreis - Mit dem Zug durch Schwedens Norden

Natur+Reisen | 19.01.2019 | 13:35 - 14:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Chris Töpperwien wird sich im Dschungel nicht unnötig sportlich betätigen: "So ein Affe bin ich nicht, da stehe ich nicht drauf", erklärte er im neuen RTL-Podcast.

Chris Töpperwien beweist im RTL Podcast eine flotte Zunge. Der "Dschungelcamp"-Bewohner erklärt, war…  Mehr

Sina (28, Hannover) kommt in Folge drei als Nachzüglerin daher. Sina studiert Lehramt für Deutsch und Sport und gibt Tanzunterricht. "Ohne Spaß kein Fun!", so ihr Motto.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr