Wilde Ostsee

  • Über der nördlichen Ostsee erscheinen regelmäßig Polarlichter. Vergrößern
    Über der nördlichen Ostsee erscheinen regelmäßig Polarlichter.
    Fotoquelle: MDR/NDR/doclights/NDR Naturfilm/coraxfilm GmbH
  • Im Winter kommen die Herden der Rentiere an die Ostseeküste. Hier ist weniger Schnee. Vergrößern
    Im Winter kommen die Herden der Rentiere an die Ostseeküste. Hier ist weniger Schnee.
    Fotoquelle: MDR/NDR/doclights/NDR Naturfilm/coraxfilm GmbH
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Wilde Ostsee

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
MDR
So., 21.10.
09:30 - 10:13
Folge 3, Von Finnland bis Schweden


Der Bottnische Meerbusen ist der unbekannteste Teil der Ostsee. Im Winter ist die Ostsee auf 300 Kilometer Länge gefroren. Im Frühjahr bringen hier Ringelrobben ihre Jungen zur Welt. Über 10.000 Tiere leben noch zwischen Schweden und Finnland. Wenn Lapplands Küste noch vereist ist, zieht es im 300 Kilometer weiter südlich gelegenen Kvarken-Archipel Millionen von Fischen an die Küste. Ihr Ziel sind flache Strandseen. Denn nur dort, wo das Wasser wirklich süß ist, können sie laichen. Riesige Hechte kämpfen sich durch knöcheltiefes Wasser, um ihre Eier abzulegen. Das Kvarken-Archipel ist auch die Heimat eines der seltensten Tiere Europas, des Gleithörnchens. Im Frühling gehen die Männchen auf Brautschau und "fliegen" von Baum zu Baum. Gegenüber auf schwedischer Seite liegt die Höga Kusten - die "hohe Küste". Roter Granit ragt über 300 Meter aus der Ostsee empor. Beeindruckende Felsformationen mit Buchten und Inseln, Mooren und Wäldern waren die Kulisse für den Film "Ronja Räubertochter". Braunbären streifen durch den Nationalpark Skuleskogen auf der Suche nach paarungsbereiten Weibchen. Zur Sommersonnenwende wandern Lachse die großen Ströme Finnlands empor. Dank strenger Regeln ziehen heute wieder über Hunderttausend der Tiere alljährlich zu den Laichplätzen. Der Tornio ist damit der bedeutendste Lachsfluss der Ostsee.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Dr. Hugo Portisch.

Das geheimnisvolle Leben der Pilze - Hugo Portisch führt durch Wald und Film

Natur+Reisen | 21.10.2018 | 02:45 - 03:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR natürlich!

natürlich!

Natur+Reisen | 21.10.2018 | 08:15 - 08:45 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
SWR Im Bann der Jahreszeiten - Herbst

Im Bann der Jahreszeiten - Herbst - Erntedank

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr

Nach ihrem 16. Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden: Will sie Mensch oder Hexe sein? Beim magischen Initiationsritual kommt sie noch einmal ins Grübeln.

Horror statt Sitcom: Mit der düsteren Neuauflage der Kult-Serie "Sabrina – total verhext" erfindet N…  Mehr

Bye bye, ARD: Gerhard Delling verlässt den Sender, dem er mehr als drei Jahrzehnte lang treu war.

Gerhard Delling moderierte über 30 Jahre lang die "Sportschau" – nun hat er keine Lust mehr auf den …  Mehr

Punk oder Samba? Naldo (rechts) verrät bei Moderator Maik Nöcker seine Lieblingssongs.

Schalke-Verteidiger Naldo macht in der dritten Staffel von "Meine 11 – die Playlist der Fußballstars…  Mehr

Francis Fulton-Smith spielt seit 2004 den sympathischen Arzt Christian Kleist in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" (dienstags, 18.50 Uhr, ARD).

Der Schauspieler verrät, was den Zuschauer in der Jubiläumsfolge von "Familie Dr. Kleist" erwartet …  Mehr