Wilde Ostsee

  • Auf einsamen Sandinseln im dänischen Kattegat bekommen die Seehunde ihre Jungen. Vergrößern
    Auf einsamen Sandinseln im dänischen Kattegat bekommen die Seehunde ihre Jungen.
    Fotoquelle: NDR
  • Gäste aus der Nordsee im Kattegat: zwei Tümmler in der Flensburger Förde Vergrößern
    Gäste aus der Nordsee im Kattegat: zwei Tümmler in der Flensburger Förde
    Fotoquelle: NDR
  • Wilde Strände im kleinsten Nationalpark Deutschlands auf der Halbinsel Jasmund Vergrößern
    Wilde Strände im kleinsten Nationalpark Deutschlands auf der Halbinsel Jasmund
    Fotoquelle: NDR
  • Die weiße Wanderdüne auf der schmalen Kurischen Nehrung in Litauen Vergrößern
    Die weiße Wanderdüne auf der schmalen Kurischen Nehrung in Litauen
    Fotoquelle: NDR
  • Die dänische Insel Anholt liegt weit draußen im Kattegat. Vergrößern
    Die dänische Insel Anholt liegt weit draußen im Kattegat.
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Wilde Ostsee

Infos
Online verfügbar von 19/03 bis 26/03
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Di., 19.03.
18:35 - 19:20
Von Dänemark bis Lettland


Die Ostsee ist das jüngste Meer der Erde und erst nach der letzten Eiszeit entstanden. Es scheint so vertraut, bietet aber viele Überraschungen. Die erste Folge führt von Dänemarks Nordspitze über den Darß und die Kurische Nehrung bis zu den endlosen Stränden Lettlands. Die Dokumentation beginnt am Tor zur Ostsee an Dänemarks nördlichster Spitze: Skagen. Im Juni versammeln sich Hunderte von Seehunden auf einer einsamen Insel zwischen Dänemark und Schweden. Es ist die größte Seehundkolonie in der Ostsee. Nie zuvor durfte ein Kamerateam so nahe an die Tiere heran. Das Labyrinth aus Inseln, Sunden und Fjorden südlich des Großen Belts zog 2016 sogar zwei Delfine an. Über Monate blieben sie in den Förden von Kiel und Flensburg. Im Herbst 2015 taucht eine absolute Rarität in der Mecklenburger Bucht auf, seit 150 Jahren wurde sie nicht mehr in der Ostsee gesehen: Erstmals gelingen Unterwasseraufnahmen von einem Sowerby-Zweizahnwal in der Ostsee - eine Sensation. Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst lockt im Herbst Zehntausende Kraniche an. Durch die Lagunen wandern Rothirsche an den Kranichen vorbei zu ihren Brunftplätzen. In den Dünen am Darßer Ort kämpfen sie erbittert um die Gunst der Weibchen. An der Kurischen Nehrung schließlich trennt die bekannteste Düne das Haff von der Ostsee. Hier ist die Heimat vieler Seeadler. Die Kamera ist hautnah dabei, wenn die Adler um einen Fisch kämpfen. Nur wenige Kilometer weiter nördlich liegen die schönsten Strände der Ostsee. Lettlands Küste ist noch ursprünglich und fast menschenleer. Hier endet die erste Folge des Dreiteilers "Wilde Ostsee".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Gelb blŸhende Cortez (Tabebuia Ochracea) in Costa Rica

Die Kunst der Anpassung - Costa Rica

Natur+Reisen | 19.04.2019 | 12:05 - 12:50 Uhr (noch 2 Min.)
3.3/5010
Lesermeinung
MDR Wilde Ostsee

Wilde Ostsee - Von Dänemark bis Lettland

Natur+Reisen | 19.04.2019 | 13:05 - 13:50 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Logo

Abenteuer Erde - Karussell des Lebens - Die Streuobstwiese

Natur+Reisen | 19.04.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.44/50116
Lesermeinung
News
Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Nach der ausführlichen Aufnahmeprüfung steht ein stereotypes Grüppchen für ihr erstes Abenteuer bereit, von links: der nerdige Ronnie (Jon Bass), Summer (Alexandra Daddario), Matt (Zac Efron), Mitch (Dwayne Johnson), CJ Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera).

Das "Baywatch"-Remake nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst – und das ist gut so. Denn als Parodi…  Mehr

Matula (Claus Theo Gärtner) versucht, das Leben des Yachtbesitzers Ingo Schumann (Jochen Horst) zu retten.

Privatdetektiv Matula ist eigentlich in Rente, auf Mallorca bekommt er im dritten Film der Spin-Off-…  Mehr

Der dritte Saarland-Krimi des ZDF feiert seine Vorpremiere bei ARTE. Judith Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Freddy (Robin Sondermann) müssen den Tod eines 16-Jährigen aufklären.

Judith Mohn (Christina Hecke) muss im dritten Teil der Krimi-Reihe aus dem Saarland das triste Umfel…  Mehr

Der gewiefte Geschäftsmann Bermann (Moritz Bleibtreu, rechts) überlegt, wie man im Nachkriegsdeutschland Geld verdient, um nach Amerika auswandern zu können.

Die ungewöhnliche Tragikomödie "Es war einmal in Deutschland" (2017) erzählt mit bissigem Witz von J…  Mehr