Wilde Schlösser

  • Ein Wanderfalke bei der Aufzucht seiner Jungen Vergrößern
    Ein Wanderfalke bei der Aufzucht seiner Jungen
    Fotoquelle: ZDF/Brian McClatchy
  • Mauersegler nisten in einer Felsspalte Vergrößern
    Mauersegler nisten in einer Felsspalte
    Fotoquelle: ZDF/Brian McClatchy
  • Erdkröten verbringen den Winter tief vergraben Vergrößern
    Erdkröten verbringen den Winter tief vergraben
    Fotoquelle: ZDF/Brian McClatchy
  • Mücken fühlen sich auf der Flussoberfläche besonders wohl Vergrößern
    Mücken fühlen sich auf der Flussoberfläche besonders wohl
    Fotoquelle: ZDF/Brian McClatchy
  • Honigbienen sind zu jeder Zeit bei der Arbeit Vergrößern
    Honigbienen sind zu jeder Zeit bei der Arbeit
    Fotoquelle: ZDF/Brian McClatchy
  • Am Ufer des Neckars: Das Heidelberger Schloss thront über der Stadt Vergrößern
    Am Ufer des Neckars: Das Heidelberger Schloss thront über der Stadt
    Fotoquelle: ZDF/Brian McClatchy
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Wilde Schlösser

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Fr., 18.05.
14:50 - 15:35
Folge 1, Schloss Heidelberg - Romantik über dem Neckar


Das Heidelberger Schloss ist mehr als eine Ruine. Heidelberg war eine der Wiegen der Naturwissenschaft in Europa. Die erste Universität Deutschlands wurde dort gegründet. Ihren Forschungsgegenstand fand sie in der Region: an den Ufern des Neckars und im Odenwald. Die ersten Mediziner Deutschlands fanden in dieser Natur auch die Zutaten, um ihre Regenten zu heilen. Die damals in Europa noch verbreitete Malaria versuchte man mit Aromatherapie zu behandeln, und gegen Epilepsie setzte man Bibergeil ein. Bis heute sind die Gemäuer der Ruine Zufluchtsort für seltene Fledermäuse, Amphibien und Raubvögel. Der Wanderfalke brütet wieder in Heidelberg - der Vogel, über den das erste naturkundliche Buch überhaupt geschrieben wurde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Murmeltiere halten ein halbes Jahr Winterschlaf

Europa ungezähmt - Die Alpen

Natur+Reisen | 27.05.2018 | 05:15 - 06:15 Uhr (noch 39 Min.)
5/501
Lesermeinung
3sat Tappenkarsee Kleinarl .

Flüssiges Gold - Wasserreiches Salzburg

Natur+Reisen | 27.05.2018 | 13:05 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Die Alpen - eine Gebirgslandschaft der Superlative. Von den Alpenländern hat Italien flächenmäßig den größten Anteil.

Wildes Italien - Von den Alpen zur Toskana

Natur+Reisen | 27.05.2018 | 16:30 - 17:15 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr