Wilde Schlösser

  • Das Märchenschloss Neuschwanstein kostete ein Vermögen und König Ludwig seine Regentschaft Vergrößern
    Das Märchenschloss Neuschwanstein kostete ein Vermögen und König Ludwig seine Regentschaft
    Fotoquelle: ZDF/Hubert Schönegger
  • Der Steinadler regiert aus der Luft über Neuschwanstein Vergrößern
    Der Steinadler regiert aus der Luft über Neuschwanstein
    Fotoquelle: ZDF/Hubert Schönegger
  • Almen und Felswände bieten Steinböcken ein Zuhause Vergrößern
    Almen und Felswände bieten Steinböcken ein Zuhause
    Fotoquelle: ZDF/Hubert Schönegger
  • Schlingnattern müssen sich ihr Jagdgebiet mit vielen anderen Schlangen teilen Vergrößern
    Schlingnattern müssen sich ihr Jagdgebiet mit vielen anderen Schlangen teilen
    Fotoquelle: ZDF/Hubert Schönegger
  • Almen und Felswände bieten Steinböcken ein Zuhause Vergrößern
    Almen und Felswände bieten Steinböcken ein Zuhause
    Fotoquelle: ZDF/Hubert Schönegger
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Wilde Schlösser

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Mi., 15.08.
14:05 - 14:50
Schloss Neuschwanstein - Das falsche Paradies


Die Ammergauer Alpen am Fuß von Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, sind ein wahres Naturparadies, dessen König der Steinadler ist. Die Region ist nicht nur berühmt für ihre Schluchten, wilden Flüsse und artenreiche Tierwelt, sondern auch für Neuschwanstein, das Märchenschloss Ludwigs II. Es diente ihm als Rückzugsort, um die Natur zu genießen und sich von den Menschen zu erholen. Doch das Verhältnis des Bayernkönigs zur Natur war von Beginn an zweischneidig: Für seinen Mammutbau ließ er 1869 die gesamte Bergspitze wegsprengen und baute eine mittelalterlich Pseudo-Ritterburg, allerdings mit Zentralheizung und Telefon. Die Bauarbeiten an diesem abenteuerlichen Gipfel kosteten 39 Arbeiter das Leben. Europas Burgen und Schlösser sind weltberühmt. Weniger bekannt ist die Tierwelt, die außerhalb und innerhalb ihrer Mauern lebt. Die Dokumentationsreihe zeigt die Schönheit der Natur rund um einige der bekanntesten Bauwerke.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Ngauruhoe-Vulkan im Tongariro Nationalpark. Der aktive Vulkan ist mit 2291 Meter der höchste Gipfel des Tongariro-Vulkanmassivs auf Neuseelands Nordinsel.

Der Pazifische Feuerring - Neuseeland, Vanuatu und Indonesien

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 15:35 - 16:15 Uhr (noch 39 Min.)
1/501
Lesermeinung
DMAX Die Wildlife-Cops

Die Wildlife-Cops - Hinters Licht geführt?(Crabs and a Crack Pipe)

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
BR Der Englische Garten in München ist einer der größten Stadtparks der Welt, größer als der Central Park in New York.

Wildes München

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Bei "Love Island" müssen die Singles wie Natascha jeweils zu zweit beweisen, dass sie das Zeug zum Traumpaar haben. Sehen Sie im Folgenden die Kandidaten auf der Insel und auch die, die schon ausgeschieden sind.

Bislang ging es in der zweiten Staffel von "Love Island" eher bedächtig zu. Nun bringt RTL II Drama …  Mehr

Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr

Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr