Wilde Schönheiten

  • Das Arabische Chamäleon - Meister der Tarnung Vergrößern
    Das Arabische Chamäleon - Meister der Tarnung
    Fotoquelle: ZDF/Sarah Titcombe
  • Die Wüsten des Oman gehören zu den heißesten und trockensten Orten der Erde. Vergrößern
    Die Wüsten des Oman gehören zu den heißesten und trockensten Orten der Erde.
    Fotoquelle: ZDF/Sarah Titcombe
  • Der Sage nach leben Einhörner in der Wüste. Die Oryx-Antilopen erinnern wirklich an diese Fabeltiere. Vergrößern
    Der Sage nach leben Einhörner in der Wüste. Die Oryx-Antilopen erinnern wirklich an diese Fabeltiere.
    Fotoquelle: ZDF/Sarah Titcombe
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wilde Schönheiten

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
3sat
Mi., 07.11.
02:15 - 03:00
Folge 1, Der Oman


Temperaturen von bis zu 50 Grad Celsius und Sand, soweit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat Oman zwingt Tiere und Pflanzen, wahre Überlebenskünstler zu sein. Auf verschiedene Art und Weise trotzen die Tiere der Wüste Nahrung und - noch wichtiger - Wasser ab. Flughühner beispielsweise transportieren in ihren Brustfedern Wasser zu ihren Jungen. Und sie haben noch weitere Tricks, um ihr Überleben zu sichern: Klippschliefer können stundenlang direkt in die Sonne schauen - ihnen entgeht kein Feind am Himmel. Und die Wüstenrennmäuse verstecken sich in ihren weiten Gangsystemen vor Feinden und der Hitze. Auch die Pflanzen haben eigene Überlebensmethoden entwickelt: Der Drachenbaum verwendet sein Blätterdach als Sonnenschirm für seine Wurzeln, Schirmakazien warnen sich durch chemische Botenstoffe gegenseitig vor Fressfeinden. Einmal im Jahr kommt der Monsun: Kühle Winde, die auf die Berge des Süd-Oman treffen, sorgen für riesige Wolkenbänke. Im Juli, August und September regnet es dadurch an bis zu 22 Tagen im Monat, und auch die Temperatur sinkt auf bis zu 25 Grad Celsius. Die Landschaft ergrünt, die Wadis führen Wasser, und Kamele ziehen über saftige Wiesen - eine Einzigartigkeit auf der Arabischen Halbinsel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Begegnungen in einem Land der leisen Töne. Rund um das Frische Haff scheinen die Uhren langsamer zu gehen als anderswo. Im Bild: Ornithologe mit Kormoran im Nationalpark.

Am Frischen Haff - Zu Besuch im Bernsteinland

Natur+Reisen | 06.11.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat Stille liegt über den Uferregionen

Wilde Schönheiten - Rund ums Kaspische Meer

Natur+Reisen | 07.11.2018 | 03:00 - 03:45 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Pep Gomes und Toni Masegossa proben Puppenspiel

Inseln des Mittelmeeres - Mallorca - Tourismus und Tradition

Natur+Reisen | 07.11.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr