Wilde Schönheiten

  • Das Arabische Chamäleon - Meister der Tarnung Vergrößern
    Das Arabische Chamäleon - Meister der Tarnung
    Fotoquelle: ZDF/Sarah Titcombe
  • Der Sage nach leben Einhörner in der Wüste. Die Oryx-Antilopen erinnern wirklich an diese Fabeltiere. Vergrößern
    Der Sage nach leben Einhörner in der Wüste. Die Oryx-Antilopen erinnern wirklich an diese Fabeltiere.
    Fotoquelle: ZDF/Sarah Titcombe
  • Die Wüsten des Oman gehören zu den heißesten und trockensten Orten der Erde. Vergrößern
    Die Wüsten des Oman gehören zu den heißesten und trockensten Orten der Erde.
    Fotoquelle: ZDF/Sarah Titcombe
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wilde Schönheiten

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
3sat
Sa., 01.12.
15:55 - 16:40
Der Oman


Karge Wüsten, Korallenriffe, schneebedeckte Berge - raffiniert passen sich Tiere und Pflanzen extremen Bedingungen an. Die Reihe stellt "Wilde Schönheiten" im Nahen und Mittleren Osten vor. Temperaturen von bis zu 50 Grad Celsius und Sand, so weit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat Oman zwingt Tiere und Pflanzen, wahre Überlebenskünstler zu sein. Auf verschiedene Art und Weise trotzen die Tiere der Wüste Nahrung und - noch wichtiger - Wasser ab. Flughühner beispielsweise transportieren in ihren Brustfedern Wasser zu ihren Jungen. Und sie haben noch weitere Tricks, um ihr Überleben zu sichern: Klippschliefer können stundenlang direkt in die Sonne schauen - ihnen entgeht kein Feind am Himmel. Und die Wüstenrennmäuse verstecken sich in ihren weiten Gangsystemen vor Feinden und der Hitze. Auch die Pflanzen haben eigene Überlebensmethoden entwickelt: Der Drachenbaum verwendet sein Blätterdach als Sonnenschirm für seine Wurzeln, Schirmakazien warnen sich durch chemische Botenstoffe gegenseitig vor Fressfeinden. Einmal im Jahr kommt der Monsun: Kühle Winde, die auf die Berge des Süd-Oman treffen, sorgen für riesige Wolkenbänke. Im Juli, August und September regnet es dadurch an bis zu 22 Tagen im Monat, und auch die Temperatur sinkt auf bis zu 25 Grad Celsius. Die Landschaft ergrünt, die Wadis führen Wasser, und Kamele ziehen über saftige Wiesen - eine Einzigartigkeit auf der Arabischen Halbinsel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Hechtmaul.

Wörthersee - Bühne für Tier und Mensch

Natur+Reisen | 01.12.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat An der Aserbaidschanischen Küste sieht es aus, wie auf einem anderen Planeten. Aus tausenden Metern Tiefe dringt Erdgas an die Erdoberfläche und reißt Wasser und Tonmineralien mit sich - so entstehen Schlammvulkane.

Wilde Schönheiten - Rund ums Kaspische Meer

Natur+Reisen | 01.12.2018 | 16:40 - 17:20 Uhr
3/501
Lesermeinung
SWR Schloss Werenwag befindet sich auf einem Felssporn im Oberen Donautal auf der Gemarkung Langenbrunn, Gemeinde Beuron, im Landkreis Sigmaringen.

Die schönsten Naturparadiese im Südwesten

Natur+Reisen | 01.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
2/504
Lesermeinung
News
Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Tobias (Markus Brandl, links), Markus (Sebastian Ströbel) und Lara Fellner (Leonie Rainer) müssen genau überlegen, wie sie vorgehen. Die Rettungsaktionen sind oft sehr aufwendig und riskant.

Neue Herausforderungen für "Die Bergretter". In sieben neuen Folgen müssen sie nicht nur in Not gera…  Mehr

Sein Stuhl wackelt bedenklich: Bundestrainer Joachim Löw.

In Leipzig empfängt die deutsche Nationalmannschaft Russland zum Länderspiel. Spannend wird es für d…  Mehr