Wilde Schönheiten

  • TURKEY - Massive tectonic and volcanic upheavals have shaped rich and colorful landscapes that seem to change at every turn.

Even now, the dormant Mount Erciyes watches over a land it has shaped.


(photo credit:  Off the Fence/Sarah Titcombe) Vergrößern
    TURKEY - Massive tectonic and volcanic upheavals have shaped rich and colorful landscapes that seem to change at every turn. Even now, the dormant Mount Erciyes watches over a land it has shaped. 

(photo credit: Off the Fence/Sarah Titcombe)
    Fotoquelle: © ZDF/Sarah Titcombe
  • Braunbären sind die größten Landsäugetiere in der Türkei. Sie sind Einzelgänger und durchstreifen große Reviere, die einige hundert Quadratkilometer umfassen können. Vergrößern
    Braunbären sind die größten Landsäugetiere in der Türkei. Sie sind Einzelgänger und durchstreifen große Reviere, die einige hundert Quadratkilometer umfassen können.
    Fotoquelle: © ZDF/Sarah Titcombe
Natur + Reisen, Land + Leute
Wilde Schönheiten

Infos
Originaltitel
Wildest Middle East
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2015
3sat
So., 03.11.
09:55 - 10:40
Folge 4, Jordanien


Die Natur Jordaniens ist geprägt von der alles beherrschenden Macht der Sonne. Im Süden herrscht trockenes Wüstenklima, im Norden ist es milder und feuchter. Hier, in großen Pinienwäldern, lebt der Arabische Wolf. Das Tier ist kleiner und leichter als seine europäischen Artgenossen und hat ein helles grau-beiges Fell, das ihn kühl hält. Er teilt sich sein Revier mit Streifenhyänen - der Gesundheitspolizei. An der Südspitze Jordaniens, bei Akaba, grenzt das Land mit einer 30 Kilometer langen Küstenlinie an das Rote Meer. Hier liegt ein Unterwasserparadies mit kristallklarem Wasser und artenreichen Korallenriffen. Nahezu ohne Leben ist das Tote Meer - eigentlich ein Salzsee. Da sein größter Zufluss, der Jordan, durch enorme Wasserentnahme zu einem Rinnsal verkümmert ist, sinkt der Meeresspiegel jährlich um gut einen Meter. Karge Wüsten, Korallenriffe, schneebedeckte Berge - raffiniert passen sich Tiere und Pflanzen extremen Bedingungen an. Die Reihe stellt "Wilde Schönheiten" im Nahen und Mittleren Osten vor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Uräusschlange, auch Ägyptische Kobra genannt, tötet ihre Beute durch ein starkes Nervengift.

Wilde Schönheiten - Ägypten

Natur + Reisen | 03.11.2019 | 08:25 - 09:10 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Adliger Francesco Arezzo im verfallenen Familienpalast.

Sizilien - Engel, Mafia und Palazzi

Natur + Reisen | 03.11.2019 | 09:30 - 10:13 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In seiner Autobiografie "Ich" schreibt Elton John über Michael Jackson: "Er war wirklich geisteskrank, eine beunruhigende Person, wenn man in seiner Nähe war."

Am 15. Oktober erscheint die neue Autobiografie von Elton John. Darin rechnet er nicht nur mit seine…  Mehr

Nach seinem schweren Motorradunfall will Dominique Horwitz nie wieder auf ein Motorrad steigen. Das betonte der Schauspieler gegenüber der "Bild".

Glück im Unglück: Einen schweren Motorradunfall überlebte Dominique Horwitz ohne nennenswerte Verlet…  Mehr

Charlize Theron wuchs in Südafrika auf. Auf einer Spendengala sagte sie nun, dass sie von der Apartheid profitiert habe.

Aufgewachsen in Südafrika, zog Charlize Theron mit 18 Jahren nach Hollywood, um Karriere zu machen. …  Mehr

Robert De Niro hat Donald Trump einmal mehr hart attackiert. In einem Interview bezeichnete er den US-Präsidenten als Monster.

Robert de Niro ist ein Mann der klaren Worte. Diesem Ruf machte der Schauspieler nun erneut alle Ehr…  Mehr

Alphonso Williams ist in der Nacht zum Samstag an Prostatakrebs verstorben. Der Sänger wurde 57 Jahre alt.

Sein Lachen wird für immer in Erinnerung bleiben: Nach dem Tod des einstigen "DSDS"-Siegers Alphonso…  Mehr