Wilder Westen

  • Trapper waren im 19. Jahrhundert die ersten Weißen, die Wege durch die Rocky Mountains erkundeten. Vergrößern
    Trapper waren im 19. Jahrhundert die ersten Weißen, die Wege durch die Rocky Mountains erkundeten.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
  • Die Appalachen waren der erste Gebirgszug, der sich den Siedlern im 18. und 19. Jahrhundert in den Weg stellte. Vergrößern
    Die Appalachen waren der erste Gebirgszug, der sich den Siedlern im 18. und 19. Jahrhundert in den Weg stellte.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wilder Westen

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
3sat
Mo., 05.11.
16:15 - 17:00
Folge 1, Bergwelten


Unsere Vorstellung vom Leben im "Wilden Westen" im Nordamerika des 19. Jahrhunderts ist von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung vor über 150 Jahren tatsächlich? Die dreiteilige Reihe gibt mit beeindruckenden Bildern Aufschluss über die entbehrungsreichen Trecks nach Westen und über die ersten Versuche, sesshaft zu werden. Im ersten Teil geht es um die Überwindung der Gebirgsketten der Appalachen und der Rocky Mountains.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Reisen in ferne Welten

Reisen in ferne Welten - Äthiopien - Im Hochland des Blauen Nil

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
3sat Büffel prägten bis zur fast vollständigen Ausrottung durch die weißen Siedler die riesigen Graslandschaften im Mittleren Westen der USA.

Wilder Westen - Great Plains

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Durch das Los Angeles Aqueduct wird Wasser aus dem Owens Valley über eine Strecke von 370 Kilometern nach Los Angeles gebracht.

Amerikas Flüsse - Der Los Angeles River - Aus den Bergen ins Betonbett

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr