Wilder Westen

  • Die Pfade in der Wüste stellen auch für Ross und Reiter Herausforderungen dar. Vergrößern
    Die Pfade in der Wüste stellen auch für Ross und Reiter Herausforderungen dar.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
  • Spektakuläre Formationen: Die Tafelberge im Monument Valley von Arizona. Vergrößern
    Spektakuläre Formationen: Die Tafelberge im Monument Valley von Arizona.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
  • Heimatvereine halten die Geschichte der Cowboys in Erinnerung. Vergrößern
    Heimatvereine halten die Geschichte der Cowboys in Erinnerung.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
  • Kakteen gehören zu den markantesten Blickfängen in den amerikanischen Wüsten. Vergrößern
    Kakteen gehören zu den markantesten Blickfängen in den amerikanischen Wüsten.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wilder Westen

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
3sat
Mo., 05.11.
17:45 - 18:30
Folge 3, Wüsten


Kaum eine Landschaft versinnbildlicht den Wilden Westen so markant wie die Sandsteinfelsen des Monument Valley. Um hier zu überleben, brauchen Menschen, Tiere und Pflanzen besondere Techniken. Hier lag die Heimat der Apachen und der Navajo. Sie konnten sich länger als alle anderen Indianerstämme gegen die Kavallerie-Einheiten der US-Army behaupten, da sich das Material der Weißen bei den extremen klimatischen Bedingungen als nahezu unbrauchbar erwies. Städtchen wie Tombstone lieferten die Kulisse von sagenumwitterten Geschichten, in denen heldenhafte Sheriffs und Marshalls Tausende Meilen entfernt von jeder Gerichtsbarkeit angesichts marodierender Räuberbanden selbst das Gesetz in die Hand nahmen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Reisen in ferne Welten

Reisen in ferne Welten - Äthiopien - Im Hochland des Blauen Nil

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
3sat Trapper waren im 19. Jahrhundert die ersten Weißen, die Wege durch die Rocky Mountains erkundeten.

Wilder Westen - Bergwelten

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Durch das Los Angeles Aqueduct wird Wasser aus dem Owens Valley über eine Strecke von 370 Kilometern nach Los Angeles gebracht.

Amerikas Flüsse - Der Los Angeles River - Aus den Bergen ins Betonbett

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr