Wilder Westen

  • Spektakuläre Formationen: Die Tafelberge im Monument Valley von Arizona. Vergrößern
    Spektakuläre Formationen: Die Tafelberge im Monument Valley von Arizona.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
  • Heimatvereine halten die Geschichte der Cowboys in Erinnerung. Vergrößern
    Heimatvereine halten die Geschichte der Cowboys in Erinnerung.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
  • Kakteen gehören zu den markantesten Blickfängen in den amerikanischen Wüsten. Vergrößern
    Kakteen gehören zu den markantesten Blickfängen in den amerikanischen Wüsten.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
  • Die Pfade in der Wüste stellen auch für Ross und Reiter Herausforderungen dar. Vergrößern
    Die Pfade in der Wüste stellen auch für Ross und Reiter Herausforderungen dar.
    Fotoquelle: ZDF/Matt Norman
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wilder Westen

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
3sat
So., 09.12.
05:45 - 06:30
Folge 3, Wüsten


Kaum eine Landschaft versinnbildlicht den Wilden Westen so markant wie die Sandsteinfelsen des Monument Valley. Um hier zu überleben, brauchen Menschen, Tiere und Pflanzen besondere Techniken. Hier lag die Heimat der Apachen und der Navajo. Sie konnten sich länger als alle anderen Indianerstämme gegen die Kavallerie-Einheiten der US-Army behaupten, da sich das Material der Weißen bei den extremen klimatischen Bedingungen als nahezu unbrauchbar erwies. Städtchen wie Tombstone lieferten die Kulisse von sagenumwitterten Geschichten, in denen heldenhafte Sheriffs und Marshalls Tausende Meilen entfernt von jeder Gerichtsbarkeit angesichts marodierender Räuberbanden selbst das Gesetz in die Hand nahmen. Die dreiteilige Reihe gibt mit beeindruckenden Bildern Aufschluss über die entbehrungsreichen Trecks nach Westen und über die ersten Versuche, sesshaft zu werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Deschutes National Park

Amerikas Westküste - Oregon

Natur+Reisen | 09.12.2018 | 03:30 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Trapper waren im 19. Jahrhundert die ersten Weißen, die Wege durch die Rocky Mountains erkundeten.

Wilder Westen - Bergwelten

Natur+Reisen | 09.12.2018 | 04:15 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Winterreise ins Allgäu

Winterreise ins Allgäu

Natur+Reisen | 09.12.2018 | 05:45 - 06:30 Uhr
3/505
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr