Wildes Deutschland

  • An vielen Stellen entlang der Havel findet der Seeadler noch ausreichend Nahrung und Nistplätze. Vergrößern
    An vielen Stellen entlang der Havel findet der Seeadler noch ausreichend Nahrung und Nistplätze.
    Fotoquelle: rbb
  • Die Mittlere Havel bei Potsdam ist ein beliebtes Segelrevier. Vergrößern
    Die Mittlere Havel bei Potsdam ist ein beliebtes Segelrevier.
    Fotoquelle: rbb
  • Die dichten Schilfgürtel an vielen Stellen entlang der Havel bieten dem Drosselrohrsänger ideale Nistbedingungen. Vergrößern
    Die dichten Schilfgürtel an vielen Stellen entlang der Havel bieten dem Drosselrohrsänger ideale Nistbedingungen.
    Fotoquelle: rbb
  • Morgenstimmung bei Fürstenberg am Oberlauf der Havel Vergrößern
    Morgenstimmung bei Fürstenberg am Oberlauf der Havel
    Fotoquelle: rbb
  • Ende des 19. Jahrhunderts wurden große Tonvorkommen unter den Havelwiesen bei Zehdenick entdeckt. Durch den Abbau entstanden links und rechts des Flusses sogenannte Tonstiche. Vergrößern
    Ende des 19. Jahrhunderts wurden große Tonvorkommen unter den Havelwiesen bei Zehdenick entdeckt. Durch den Abbau entstanden links und rechts des Flusses sogenannte Tonstiche.
    Fotoquelle: rbb
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Deutschland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
arte
Do., 24.05.
08:40 - 09:35
Die Havel


Was in der Natur um uns herum passiert, wird in dieser Reihe beleuchtet. In jeder Folge werden andere Regionen Deutschlands mit ihren Naturreservaten, Landschaften und tierischen Bewohnern vorgestellt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Lago General Carrera, einer der größten Seen Südamerikas, ist schwer zugänglich und liegt weitgehend unberührt abseits der üblichen Touristenpfade.

Stille Wasser sind tief - Der Carrera-See, Patagoniens blaues Wunder

Natur+Reisen | 24.05.2018 | 02:45 - 03:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Bilder aus Hessen

Bilder aus Hessen

Natur+Reisen | 24.05.2018 | 03:40 - 03:48 Uhr
2.96/5023
Lesermeinung
3sat Australisches Riesenkänguruh auf Maria Island

Tasmanien - Insel am Ende der Welt

Natur+Reisen | 24.05.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr