Wildes Deutschland

  • Flamingos im Chiemsee. Vergrößern
    Flamingos im Chiemsee.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein Blaukehlchen. Vergrößern
    Ein Blaukehlchen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Obwohl er seit seiner Entstehung ständig schrumpft, ist der Chiemsee heute Bayerns größter See. 73 Meter misst er an seiner tiefsten Stelle, und über 80 Quadratkilometer spannt sich seine Wasserfläche am Fuße der bayerischen Alpen. Vergrößern
    Obwohl er seit seiner Entstehung ständig schrumpft, ist der Chiemsee heute Bayerns größter See. 73 Meter misst er an seiner tiefsten Stelle, und über 80 Quadratkilometer spannt sich seine Wasserfläche am Fuße der bayerischen Alpen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Beim Dreh der Eintagsfliegen. Vergrößern
    Beim Dreh der Eintagsfliegen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Blick auf die Tiroler Ache. Vergrößern
    Blick auf die Tiroler Ache.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein Laubfrosch. Vergrößern
    Ein Laubfrosch.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hochwasser am Chiemsee. Vergrößern
    Hochwasser am Chiemsee.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Blick auf die Fraueninsel. Vergrößern
    Blick auf die Fraueninsel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Eine Iris sibirica. Vergrößern
    Eine Iris sibirica.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Chiemsee im Winter. Vergrößern
    Der Chiemsee im Winter.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schwäne auf dem Chiemsee. Vergrößern
    Schwäne auf dem Chiemsee.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Deutschland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Mi., 25.07.
10:25 - 11:10
Der Chiemsee


Was in der Natur um uns herum passiert, wird in dieser Reihe beleuchtet. In jeder Folge werden andere Regionen Deutschlands mit ihren Naturreservaten, Landschaften und tierischen Bewohnern vorgestellt.
Obwohl er seit seiner Entstehung ständig schrumpft, ist der Chiemsee heute Bayerns größter See. Ein etwas anderes Porträt des "Bayerischen Meers".
Vor 10.000 Jahren wurde der Chiemsee aus einem sterbenden Gletscher geboren. 73 Meter misst er heute an seiner tiefsten Stelle, über 80 Quadratkilometer ist seine Wasserfläche am Fuße der bayerischen Alpen groß. Gespeist wird er von der Tiroler Ache, der Prien und dem Lachsgang, sein einziger Abfluss ist die Alz bei Seebruck.
Der See mit seinen drei Inseln - Herreninsel, Fraueninsel, Krautinsel - und seiner beeindruckenden Alpenkulisse lockt jährlich eine halbe Million Urlauber an. Ebenso viele Zugvögel rasten am See auf ihrer Reise gen Süden bzw. Norden.
Der Filmautor stellt die Lebewesen vor, die am und im See leben und zeigt, wie empfindlich der Kreislauf der Natur auf Störungen durch den Menschen reagiert.
Große Raubfische etwa, die in Blumenwiesen herumschwimmen, winzige Säugetiere, die Schilf ernten, spazierfreudige Zebramuscheln, blau leuchtende Pilzmückenlarven, rosa Flamingos und der größte Wasserfloh der Welt gehören zu den Akteuren dieses Films. Die Protagonisten des Filmes sind Haubentaucher, Hecht und auch die Stechmücke. Die Insekten sind uns Menschen äußerst lästig und werden auch am Chiemsee in großen Vergiftungsaktionen bekämpft. Aber Mücken, Eintagsfliegen & Co. sind unentbehrlich im Naturhaushalt und eine wichtige Nahrungsgrundlage für unzählige Seebewohner.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Im Hafen von Parika

Zu den Quellen des Essequibo - Im Delta

Natur+Reisen | 24.07.2018 | 15:20 - 16:05 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Faxe M. Müller und seine rätselhafte Waldkunst: Der Künstler bemalt die Bäume des Spessarts.

Aus Liebe zum Spessart

Natur+Reisen | 24.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Quert den Thomson River: die Walhalla Goldfields Railway.

Mit dem Zug durch Australiens Süden

Natur+Reisen | 25.07.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Aussätziger, ein Gesetzloser: Der Huaba (Golo Euler) und "Die letzte Sau" reisen durch Deutschland.

Golo Euler erhebt als Kleinbauer Huber die Mistgabel gegen das Großkapital, nachdem sein Hof von ein…  Mehr

Vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes vollendet am 22. Juli das 70. Lebensjahr.

Otto Waalkes hat den Deutschen in den 70ern einen neuen Humor beigebracht und vollendet am 22. Juli …  Mehr

Samuel Koch wurde in den Jahren fünf bis acht nach seinem schweren Unfall von der Kamera für eine "37°"-Reportage begleitet.

Samuel Koch, ehemaliger Wettkandidat Thomas Gottschalks in der ZDF-Show "Wetten, dass ..?" hat sich …  Mehr

Judith Rakers präsentiert den "Kriminalreport" live aus Frankfurt.

Judith Rakers geht Ende August 2018 mit der Reihe "Kriminalreport" auf Sendung. Die "Tagesschau"-Spr…  Mehr

Linda Marlen Runge steigt bei der Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus.

Die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird künftig ohne Linda Marlen Runge in der Rolle der A…  Mehr