Wildes Deutschland

  • Im Osten grenzt die Uckermark an die Oder, den Grenzfluss zu Polen. Vergrößern
    Im Osten grenzt die Uckermark an die Oder, den Grenzfluss zu Polen.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Einst erbarmungslos gejagt, finden Dachse in den Schutzgebieten der Uckermark ein sicheres Zuhause. Vergrößern
    Einst erbarmungslos gejagt, finden Dachse in den Schutzgebieten der Uckermark ein sicheres Zuhause.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Nirgendwo sonst in Mitteleuropa leben Fischadler so dicht nebeneinander wie hier. Die 230 Seen der Uckermark liefern ihnen genug Leckerbissen. Vergrößern
    Nirgendwo sonst in Mitteleuropa leben Fischadler so dicht nebeneinander wie hier. Die 230 Seen der Uckermark liefern ihnen genug Leckerbissen.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Der Nationalpark Unteres Odertal im Osten der Uckermark liegt am Unterlauf der Oder. Er umfasst eine Fläche von 10.500 ha. Vergrößern
    Der Nationalpark Unteres Odertal im Osten der Uckermark liegt am Unterlauf der Oder. Er umfasst eine Fläche von 10.500 ha.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Steinwälle prägen die fruchtbare, eiszeitlich geprägte Landschaft im Osten Brandenburgs. Vergrößern
    Steinwälle prägen die fruchtbare, eiszeitlich geprägte Landschaft im Osten Brandenburgs.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Im Frühjahr und Herbst füllt sich das Odertal, im Osten der Uckermark, häufig mit Nebel. Vergrößern
    Im Frühjahr und Herbst füllt sich das Odertal, im Osten der Uckermark, häufig mit Nebel.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Rote Mohfelder soweit das Auge reicht: In der Uckermark gibt es sie noch. Vergrößern
    Rote Mohfelder soweit das Auge reicht: In der Uckermark gibt es sie noch.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Rote Mohfelder soweit das Auge reicht: In der Uckermark gibt es sie noch. Vergrößern
    Rote Mohfelder soweit das Auge reicht: In der Uckermark gibt es sie noch.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Im Nordosten Brandenburgs, 80 km von Berlin entfernt und in direkter Nachbarschaft zu Mecklenburg-Vorpommern und Polen, liegt die Uckermark. Mit über 3.000 km2 ist sie der größte Landkreis Deutschlands. Vergrößern
    Im Nordosten Brandenburgs, 80 km von Berlin entfernt und in direkter Nachbarschaft zu Mecklenburg-Vorpommern und Polen, liegt die Uckermark. Mit über 3.000 km2 ist sie der größte Landkreis Deutschlands.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Rote Mohfelder soweit das Auge reicht: In der Uckermark gibt es sie noch. Vergrößern
    Rote Mohfelder soweit das Auge reicht: In der Uckermark gibt es sie noch.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
  • Das Portal des Zisterzienserklosters Chorin aus dem 13. Jahrhundert. Heute wird das Kloster als Ort für Konzerte genutzt. Vergrößern
    Das Portal des Zisterzienserklosters Chorin aus dem 13. Jahrhundert. Heute wird das Kloster als Ort für Konzerte genutzt.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/NDR Naturfilm/coraxf
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Deutschland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
3sat
Di., 02.10.
17:00 - 17:45
Die Uckermark


Was in der Natur um uns herum passiert, wird in dieser Reihe beleuchtet. In jeder Folge werden andere Regionen Deutschlands mit ihren Naturreservaten, Landschaften und tierischen Bewohnern vorgestellt.
Seen und Sölle, Flussläufe und Moore, ausgedehnte Wälder, Felder und Wiesen - das ist die Uckermark im Nordosten Brandenburgs. Die Uckermark ist mit mehr als 3.000 Quadratkilometern der größte Landkreis Deutschlands. 60 Prozent der Uckermark stehen unter Schutz - im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin im Süden, im Nationalpark Unteres Odertal im Osten und im Naturpark Uckermärkische Seen im Nordwesten.
Wie auf einer Arche trifft man in der Uckermark auf besonders viele seltene Tier- und Pflanzenarten. Adler brüten in der Waldmark, Fischotter jagen in Flüssen nach Forellen und Neunaugen, es gibt Biber, Dachse, Marderhunde und Füchse leben mit Hirschen und Rehen in der Feldmark. Vor allem aber ist die Uckermark die Kranichmetropole Europas. In naturbelassenen Wäldern rund ums Plagefenn, dem ältesten Naturschutzgebiet Deutschlands, finden die eindrucksvollen Vögel beste Bedingungen, um ihren Nachwuchs aufzuziehen.
Gefühlvoll setzt Filmautor Christoph Hauschild die Uckermark in Szene. Hochstabilisierte Aufnahmen aus dem Helikopter zeigen die Region aus luftiger Perspektive, extreme HD-Zeitlupen von Kranichen, Fischadlern oder Fledermäusen sowie aufwendige Zeitrafferaufnahmen gewähren Einblicke in das Leben der Tiere und verleihen dem Film den besonderen Hochglanzlook.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Deutschlandbilder

Deutschlandbilder

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 04:35 - 04:48 Uhr
3.17/5018
Lesermeinung
BR Panoramabilder / Bergwetter

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.54/5039
Lesermeinung
BR Der Bergstock des Ötscher liegt am östlichen Rand der Alpen. Sein Gipfel ist keine 2000 Meter hoch. Und dennoch dominiert dieser Berg eine ganze Region, eine Landschaft der Superlative: Hier gibt es nicht nur einen der kältesten Orte der Alpenregion, sondern auch den dunkelsten Nachthimmel weit und breit, denn das Land hier ist sehr dünn besiedelt, und die Sterne funkeln wie nirgends sonst in den Bergen.

natur exclusiv - Ötscher - Im Reich des sanften Riesen

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr