Wildes Deutschland

  • Berchtesgaden. Vergrößern
    Berchtesgaden.
    Fotoquelle: ZDF/BR/nautilusfilm
  • Eine Trollblumenwiese im Nationalpark Berchtesgaden. Vergrößern
    Eine Trollblumenwiese im Nationalpark Berchtesgaden.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/BR/nautilusfilm
  • In schwindelnder Höhe begegnen die Zuschauer Gämsen mit ihren neugeborenen Kitzen, immer auf der Hut vor den Fängen des Steinadlers. Oder Tarnkünstlern wie dem Schneehuhn und selten gewordenen Bergblumen wie dem legendären Enzian. Vergrößern
    In schwindelnder Höhe begegnen die Zuschauer Gämsen mit ihren neugeborenen Kitzen, immer auf der Hut vor den Fängen des Steinadlers. Oder Tarnkünstlern wie dem Schneehuhn und selten gewordenen Bergblumen wie dem legendären Enzian.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/BR/nautilusfilm
  • Der Film von Jan Haft ist ein bildgewaltiges Naturportrait von Deutschlands einzigen Alpennationalpark geworden. Gezeigt werden extreme Lebensräume wie die Karstlandschaften des Steinernen Meeres, der Watzmann mit der höchsten Felswand der Ostalpen, das Wimbachgries mit seinen ständig wandernden Schuttströmen und der Königssee (im Bild), einer der tiefsten Seen Deutschlands. Vergrößern
    Der Film von Jan Haft ist ein bildgewaltiges Naturportrait von Deutschlands einzigen Alpennationalpark geworden. Gezeigt werden extreme Lebensräume wie die Karstlandschaften des Steinernen Meeres, der Watzmann mit der höchsten Felswand der Ostalpen, das Wimbachgries mit seinen ständig wandernden Schuttströmen und der Königssee (im Bild), einer der tiefsten Seen Deutschlands.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/BR/nautilusfilm
  • Eine Zirbe im Nationalpark Berchtesgaden. Vergrößern
    Eine Zirbe im Nationalpark Berchtesgaden.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/BR/nautilusfilm
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Deutschland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
3sat
Di., 19.02.
05:15 - 06:00
Die Berchtesgadener Alpen


Was in der Natur um uns herum passiert, wird in dieser Reihe beleuchtet. In jeder Folge werden andere Regionen Deutschlands mit ihren Naturreservaten, Landschaften und tierischen Bewohnern vorgestellt.
Im äußersten Südosten Deutschlands liegt der einzige Alpennationalpark des Landes, 210 Quadratkilometer raue Berglandschaft: der Nationalpark Berchtesgaden. Der Film stellt den Park vor.
Wind und Wetter sind die Gestalter dieses Naturparadieses, das Lebensraum bietet für Murmeltiere, Steinadler und Bergblumen wie das Edelweiß. Extreme Lebensräume wie der Watzmann, das Wimbachgries und der Königssee gehören zum Nationalpark Berchtesgaden.
Wer in dieser Wildnis überleben will, muss perfekt an seine Umwelt angepasst sein. Die Dokumentation stellt einige der interessantesten Bergbewohner vor. In schwindelnder Höhe befinden sich Gämsen mit ihren neugeborenen Kitzen, stets auf der Hut vor den Fängen des Steinadlers, Tarnkünstler wie das Schneehuhn und Bergblumen wie das legendäre Edelweiß. Auf den Hochalmen balgen sich Murmeltiere, und in den Tiefen des Königssees laicht die Aalrutte - ursprünglich ein Meeresfisch, den es vor zehn Millionen Jahren ins Süßwasser verschlagen hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Pelikane im Donaudelta in Rumänien.

Donau - Lebensader Europas - Zwischen Flut und Frost

Natur+Reisen | 25.03.2019 | 17:40 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Bilder aus Hessen

Bilder aus Hessen

Natur+Reisen | 26.03.2019 | 03:00 - 03:05 Uhr
2.96/5023
Lesermeinung
BR Berchtesgaden.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 26.03.2019 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
News
Showmaster-Legende Thomas Gottschalk erinnert anlässlich des Jubiläums der "ZDF-Hitparade" mit einer Samstagabend-Show an die legendäre Musiksendung.

50 Jahre nach der Erstausstrahlung der "ZDF-Hitparade" erinnert Thomas Gottschalk gemeinsam mit illu…  Mehr

Tot oder lebendig? - Eher tot: Maney Gault (Woody Harrelson, links) und Frank Hamer (Kevin Costner) sind nicht gerade für feinfühlige Methoden bekannt.

Edel gefilmtes Starkino bei Netflix – und brutal viele Feuergefechte: Kevin Costner und Woody Harrel…  Mehr

Larry Cohen ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Als Regisseur schuf er Kultfilme wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen", als Autor war er an der Serie "Dr. Kimble auf der Flucht" beteiligt. Mit seinem Skript zum Thriller "Nicht auflegen!" gelang ihm Anfang der 2000-er ein letzter großer Hit.

Mit Kult-Hits wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen" wurde Larry Cohen weltbekannt. Nu…  Mehr

Weil ihr Opa Amadeus (Nick Nolte) an Alzheimer leidet, kommt seine Enkelin Matilda (Sophie Lane Nolte) auf eine ungewöhnliche Idee.

Til Schweigers US-Debakel lockte auch hierzulande fast niemanden in die Kinos: "Head Full of Honey" …  Mehr

Konny und Manu (Mitte) werden zum dritten Mal Großeltern - diesmal bekommt ihre Tochter Janina Nachwuchs.

Die Kultauswanderer werden wieder Oma und Opa – doch schaffen sie es überhaupt pünktlich zur Geburt …  Mehr