Wildes Deutschland - Das Alpenvorland

Die Osterseen südlich des Ammersees. Vergrößern
Die Osterseen südlich des Ammersees.
Fotoquelle: ZDF/BR/Marion Pöllmann
Natur+Reisen, Tiere
Wildes Deutschland - Das Alpenvorland

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
3sat
Mo., 10.09.
20:15 - 21:00


Was in der Natur um uns herum passiert, wird in dieser Reihe beleuchtet. In jeder Folge werden andere Regionen Deutschlands mit ihren Naturreservaten, Landschaften und tierischen Bewohnern vorgestellt.
Zahlreiche Luftaufnahmen und Landschaftsbilder führen in diesem Film durchs Alpenvorland mit seinen kleinen Seen, Mooren und ursprünglichen Flusstälern, gerahmt von weißen Gipfeln.
Die Eiszeit hat ein einmaliges Erbe hinterlassen. Erst aus der Luft wird deutlich, wie die Gletscher die bayerische Landschaft geprägt haben. Der Film begleitet Eisvögel, Wasseramseln, Rohrdommeln und andere Vögel durch die Jahreszeiten im bayerischen Oberland.
Im Dreieck von Ammersee, Murnauer Moos und den Osterseen leben zahlreiche seltene, geschützte und in Deutschland nicht alltägliche Arten. Sie haben in ehemaligen Gletscherseen, Hochmooren und Wildbächen ihre Heimat gefunden. Auch der seltene und scheue Waldrapp, der lange als Fabeltier galt, ist inzwischen in sein angestammtes Gebiet zurückgekehrt.
In den Auwäldern der Wildflusslandschaft Ammer lebt der Eisvogel und jagt zwischen den Kiesbänken des naturbelassenen Flusses nach Fischen. Aufnahmen in Superzeitlupe geben Einblicke in die erstaunlichen Jagdtechniken und die besondere Anpassungsfähigkeit dieses "fliegenden Juwels".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Skorpione sind die Leibspeise von Erdmännchen. Doch die Kleinen brauchen noch Hilfe bei der Jagd - ein älteres Tier hat den Giftstachel des Skorpions unschädlich gemacht, bevor der Kleine herzhaft zubeißen kann.

Überleben - Gefährliche Kindheit

Natur+Reisen | 09.09.2018 | 16:30 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Weitere Fotos auf Anfrage.

NaturNah - Wisente - Made in Springe

Natur+Reisen | 11.09.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Auf dem feuchten Waldboden lauert auch eines der tödlichsten Lebewesen überhaupt: Der Pfeilgiftfrosch ist das giftigste Wirbeltier der Welt.

Kolumbien - Berge und Täler

Natur+Reisen | 11.09.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr